Excite

Licor 43 mit Milch: Schmackhafte Mischung

Dieses Partygetränk wird immer beliebter: Licor 43 mit Milch. Denn die Mischung macht's! Viele mögen den leicht süßen Milchgeschmack, der sehr an Vanille erinnert. Der Licor selbst stammt aus Spanien, in jedem gut sortierten Getränkehandel ist er für ungefähr 15 Euro in der großen Flasche zu haben. Eine 700 ml Flasche reicht für etwa 10 bis 15 Mischungen, dabei kommt es natürlich auf das Mischverhältnis an.

    http://www.licor43.de/startseite/

Von Mallorca mitgebracht

Auf der Partyinsel Mallorca geschah es, dass sich vor einigen Jahren die Licor 43 mit Milch-Mischung als Partygetränk etablierte und durchsetzte. Viele brachten diesen Tipp dann nach Hause nach Deutschland. Und nun ist es das Lieblingsgetränk vieler Partygäste. Dabei hätte man durchaus früher drauf kommen können.

Schon seit 1924 wird der Likör in der Brennerei Diego Zamora S.A. im spanischen Cartagena gebrannt. Das Rezept soll angeblich über 2000 Jahre alt sein. Insgesamt sind es 43 Zutaten, daher der Name. Eine davon ist Vanille, deren Geschmack dominiert.

Wer sich einen lupenreinen 43er mit Milch zusammen mixen möchte, der braucht nicht viele Zutaten:

  • 2 cl Likör (Likör 43)
  • 6 cl Milch
  • n. B. Vanillezucker

Der Likör wird zuerst in Glas gefüllt, danach wird das Glas mit Milch aufgeschüttet. Das Mischverhältnis sollte 1:3 sein. Wer den Alkohol etwas weniger schmecken möchte, der kann auch einfach weniger 43er ins Glas schütten.

Es gibt aber noch andere Mischungen, die Hobby-Barmixer mit Milch und dem Likör 43er zusammenmixen können. Zum Beispiel die Spanishfly, ein Cocktail. Dafür wird folgendes benötigt:

  • 1 Teil Milch (Vanille), mindestens 3,5% Fett
  • 1 Teil Maracujasaft oder Orangensaft
  • Likör 43
  • Eis - Würfel
  • Orangenscheiben zum Dekorieren

Alle Gertränke zu gleichen Teilen in ein Glas geben, Eiswürfel hinein und die Orangenscheibe noch ans Glas gesteckt und schon ist der Cocktail servierfertig. Wer mag, kann auch noch umrühren.

43er Spezialität aus Teneriffa

In Teneriffa ist eine ganz besondere Licor 43 mit Milch Mischung beliebt. Der so genannte Barraquito wird dort serviert. Dafür braucht man folgendes:

  • 1 Teil süße Kaffeesahne,
  • 1 Teil Likör (Licor 43)
  • 1 Teil frischer Espresso
  • 1 Teil Milch, warm und aufgeschäumt
  • 1 Stück Zitronenschale
  • 1 Messerspitze Zimt

Diese Zutaten sollten nun in genau dieser Reihenfolge in ein hitzebeständiges Glas geschüttet werden. Aber sehr vorsichtig, denn die einzelnen "Schichten" sollen noch zu sehen sein. Am besten nimmt man einen kleinen Löffel zur Hilfe, über den man die Flüssigkeiten auf die Kaffeesahne laufen lässt. Ist es geschichtet und servierfertig, können die Zutaten dann vermischt werden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017