Excite

Zimtkuchen mit Mandeln: Haltbarer Kuchen für die Adventszeit

Zimtkuchen mit Mandeln hält sich lange, bleibt lange saftig und ist ein passendes Gebäck für die Advents- und Weihnachtszeit. Mit wenigen Zutaten und wenig Zeit kann man den Kuchen auf den Tisch zaubern. Hat man keine Lust mehr auf Zimtkuchen, dann verstaut man ihn einfach in Alufolie gewickelt im Kühlschrank und holt ihn bei Zuckerlust wieder heraus.

Leckerer Weihnachtskuchen mit wenig Aufwand

Die Zubereitungszeit für einen Zimtkuchen mit Mandeln dauert nur etwa 25 Minuten. Zudem kann man den Kuchen problemlos im Voraus backen und ihn dann frisch servieren. Für einen Zimtkuchen mit Mandeln in einer runden Backform benötigt man:

  • 65g Butter
  • 150g Mehl
  • 65g Zucker
  • 500g Hülsenfrüchte zum Backen
  • 1 Ei
  • eine Prise Salz
  • einen halben Teelöffel Backpulver

Mit diesen Zutaten bereitet man den Mürbeteig vor. Dafür gibt man alle Zutaten in eine Schüssel und knetet sie zu einem Teig. Diesen deckt man mit Alufolie ab und stellt ihn für etwa 30 Minuten kalt. Danach legt man ihn in der Springform aus, die vorher mit Butter eingeschmiert wurde. Die Hülsenfrüchte werden auf den Teig ausgelegt.

Beim nächsten Schritt landet die Springform für etwa 10 Minuten im auf 160 Grad vorgeheiztem Backofen. Dann folgt die die Zubereitung der Kuchenfüllung, für die man folgende Zutaten braucht:

  • 150g Zucker
  • 200g gemahlene Mandeln
  • 3 Eier
  • 125ml Milch
  • 125 ml Sahne
  • einen Teelöffel Zimt
  • einen halben Teelöffel Backpulver
  • 4 geriebene Zwiebackscheiben

Alle Zutaten werden miteinander verrührt. Die ganze Masse wird in die Springform gefüllt. Danach kommt der Kuchen für circa 45 Minuten in den Backofen. Nach der Backzeit lässt man den Kuchen abkühlen. Anschließend kann man das Gepäck mit etwas Puderzucker bestreuen und servieren.

Accessoires setzen: Zimtkuchen mit Sahne

Wem der Zimtkuchen mit Mandeln zu trocken ist, der kann gerne zu frisch zubereiterer Sahne greifen oder der Kuchenfüllung frische Apfelstücke hinzufügen.

Allerdings sollte der Kuchen mit frischem Obst nicht lange stehen bleiben oder im Kühlschrank gut verstaut werden, damit er auch nach einigen Tage noch gut schmeckt und bekömmlich ist.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017