Excite

Agua de Valencia Bowle - Frischer Sommerdrink

Wer eine ebenso fruchtige und erfrischende Alternativ zu Sangria sucht, findet hier das Rezept für die Agua de Valencia Bowle. Bereits 1959 wurde das Rezept von Constante Gil im Café Madrid perfektioniert. Valencia, die Heimatstadt des Erfinders, wurde namensgebend und heute ist es ein beliebtes Getränk in Spanien und auch bei deutschen Grill- und Gartenparties.

Mit herbem Orangenaroma

Für eine Agua de Valencia Bowle für etwa 5 Portionen benötigt man folgende Zutaten:

  • 1 Liter Orangensaft
  • 350 Milliliter Cava
  • 150 Milliliter Contreau
  • 75 Milliliter Wodka
  • Orangenschale
  • Eiswürfel

Zunächst werden in einer Bowle-Schüssel alle Getränke miteinander vermengt und leicht verquirlt. Die Eiswürfel werden in die Gläser gegeben, während die Orangenschale spiralförmig geschält wird. Hierzu unbedingt unbehandelte Orangen nehmen. Mit den Schalen können die Gläser oder auch die Schüssel dekoriert werden. Ebenso können auch Orangenschnitze als Dekoration an die Gläser gesteckt werden.

Bei Cava handelt es sich um eine bestimmte Sektsorte, die aus Katalonien stammt. Er unterliegt bestimmten Qualitätsvorschriften und gut 160 Gemeinden in Spanien haben die Zulassung, Cava zu produzieren. Es gibt ihn in den Varianten trocken und extra trocken, aber auch als süßere Dulce Variante. Mittlerweile werden viele Sorten nach Deutschland exportiert, so dass der Cava für die Agua de Valencia in gut sortierten Getränke- oder Weinmärkten erhältlich ist.

Für den Orangensaft sollte am besten frisch gepresster Saft verwendet werden: Dieser schmeckt besonders intensiv und fruchtig und enthält zudem viele Vitamine. Allerdings schmeckt die Bowle am besten ohne Fruchtfleisch, so dass man ihn vorher sieben oder direkt eine frisch gepresste Variante ohne Fruchtfleisch kaufen sollte.

Alternativ kann die Bowle auch ohne Wodka zubereitet werden. Oder man tauscht den Wodka nach Geschmack mit Gin aus, der den herben Geschmack der Orangen unterstützt.

Fruchtiges Sommergetränk

Die Agua de Valencia Bowle ist eine beliebte Alternative zu Sangria und schmeckt vor allem im Sommer sehr erfrischend. Egal, ob zur Gartenparty oder beim Grillabend, das Getränk mit Orangennote passt gut zur warmen Jahreszeit und sollte stets gut gekühlt angeboten werden. Auch als Apéritif kann die Bowle gereicht werden und z.B. fruchtige Soßen mit Orange und Zitrusfrüchten gut ergänzen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017