Excite

Alkoholfreie Cocktails für Kids

Wenn Kinder ihre Geburtstage oder andere Partys feiern, müssen sie auf Longdrinks nicht verzichten. Aber Alkohol darf natürlich nicht in den leckeren Getränken sein. Es gibt aber eine Menge Rezepte für alkoholfreie Cocktails für Kids im Internet zu finden. An dieser Stelle stellen wir einige davon vor. Oft ist die Zubereitung sehr einfach.

Sangria oder Kinderpunsch

Alkoholfreie Cocktails für Kids sind der gelungene Partyspaß. Zum Beispiel der Erdbeer-Smoothie. Für diesen Drink sind folgende Zutaten nötig:

  • 350 g Erdbeeren, es gehen auch gefrorene
  • 1 Banane(n)
  • 500 ml Orangensaft
  • 1 EL Honig (Waldhonig)
  • 4 Erdbeeren für die Garnitur

Die Erdbeeren müssen geputzt, geviertelt und auf einem Brettchen oder Gefriertablett eingefroren werden. Dann die Banane schälen. Das Obst mit Orangensaft, Honig und gefrorenen Erdbeeren glatt pürieren, in Gläser füllen, mit je einer Erdbeere garnieren und sofort den Kids servieren.

Beliebt ist auch der Kinderpunsch. Dafür ist folgendes nötig:

  • 1 Stange/n Zimt
  • 4 Nelke(n)
  • Honig oder Zucker nach Geschmack
  • ¼ Liter Wasser
  • 2 Zitronen, Saft davon und die Schale von einer halben
  • 1 Orange(n), Saft davon
  • 1 Flasche Traubensaft
  • 1 Flasche Apfelsaft

Der Zimt, die Schale der Zitrone, die Nelken muss der Honig in Wasser gegeben werden und dann aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend die restlichen Zutaten dazu geben und nochmals 10 Minuten köcheln lassen. Der heiße Kinderpunsch kann im Winter und im Sommer abgekühlt als Eistee mit Eiswürfeln serviert werden.

Auf Sangria geht alkoholfrei, mit folgenden Zutaten:

  • 4 Orange(n), unbehandelt
  • 1 Zitrone(n), reife
  • 6 Nektarine(n), gewürfelt
  • 2 Zitrone(n), den Saft davon
  • ¼ Liter Orangensaft
  • 2 LiterTraubensaft, rot

Zuerst kann man seine Kreativität unter Beweis stellen, denn die Schale von einer Orange sollte spiralförmig abgeschält werden, dann die Orange filetieren. Die restlichen drei Orangen und die Zitrone in dünne Scheiben schneiden und dann vierteln. Schalenspirale, Orangenfilets, Orangen- und Zitronenscheiben sowie Nektarinenwürfel anschließend in ein Bowlengefäß geben, mit Zitronensaft beträufeln und 20 Minuten zugedeckt kühl stellen. Die Sangria ist fertig, wenn dann die Säfte hinzugegeben werden.

Und auch die Pina Colada geht ohne Alkohol. Das sind die Zutaten:

  • 2 cl Sahne
  • 4 cl Kokosmilch
  • 16 cl Ananassaft
  • ¼ Scheibe/n Ananas
  • 1 Kirschen (Cocktailkirsche)
  • Eis, gewürfelt

Die Zubereitung ist sehr einfach: Sahne, Kokosnussmilch, und Ananassaft in einen Shaker geben und ordentlich shaken. Den Inhalt dann in ein großes Glas mit einigen Eiswürfeln geben. Mit der Ananascheibe und der Kirsche garnieren.

Limo ist der Renner

Aber am liebsten trinken Kinder immer noch Limonade. Das passt zwar nicht ganz zur Kategorie Alkoholfreie Cocktails für Kids, aber ist trotzdem immer ein Renner. Dafür wird folgendes benötigt:

  • 4 Zitrone(n)
  • 50 g Zucker
  • 100 ml Wasser, heißes
  • ¾ Liter Wasser, kaltes
  • 1 Prise Salz
  • Eis, gewürfelt

Zuerst die Zitronen auspressen, dann den Zucker in ein Glas füllen und mit dem heißen Wasser übergießen und umrühren, bis das Wasser klar ist. Zusammen mit dem Zitronensaft in eine Karaffe geben und mit dem kalten Wasser aufgießen. 1 Prise Salz zugeben. Klingt merkwürdig, aber sonst wird die Limo später bitter. Anschließend mit Eiswürfeln servieren.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017