Excite

Amazon Fresh: Ab Sommer kann man Lebensmittel online kaufen bei Amazon

  • Getty Images

Amazon wird jetzt zum Internet-Supermarkt, ab September in diesem Jahr können in dem Online-Warenhaus auch Lebensmittel bestellt werden. Damit bekommen Aldi und LIDL einen großen Konkurrenten. Diese Informationen hat die BILD-Zeitung jetzt gestreut. Im Sommer soll es also losgehen mit dem Lebensmittelvertrieb bei Amazon.

Das System funktioniert schon seit 2007. In den USA kann jeder Internetuser schon Lebensmittel bei Amazon bestellen. Der Name dafür ist "Amazon Fresh". Nun schwappt der Service also nach Europa herüber. Wahrscheinlich werden viele Menschen erstmal skeptisch sein, da man sich noch nicht vorstellen kann, wie das ganze vonstatten gehen soll.

Den Plan will Amazon tatsächlich in die Tat umsetzen, denn angeblich soll schon über Lagerfläche und Lkw-Flotten an vier Standorten in Deutschland und Österreich verhandelt werden. Auch andere Nachbarländer sollen involviert werden. Stellenausschreibungen soll es ebenfalls schon geben. Wer von Amazon rekrutiert wird, der soll dann in den USA ausgebildet werden.

Das Angebot soll sich nicht von dem eines Supermarktes unterscheiden. Frisches Obst und Gemüse soll dann genauso über Amazon bestellt werden können, wie Fisch, Molkereiprodukte oder Fleisch. Neu wäre das in Deutschland nicht. In vielen größeren Städten gibt es solche Internetangebote schon. Aber flächendeckend wäre "Amazon Fresh" der erste Anbieter.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017