Excite

Rezepte: Überbackene Artischocken

Es muss nicht immer nur Kartoffelauflauf sein, hier ein leckeres Rezept für überbackene Artischocken:



Zutaten für 2 Portionen:
4 kleine Artischocken mit Stiel
1 Tasse Semmelbrösel
6 EL Olivenöl
4 gehackte Knoblauchzehen
1 Glas Rotwein
Salz und Pfeffer
Zubereitungszeit: ca. 30 Min.

Zuerst die Stiele der Artischocken im Ansatz abschneiden. Die trockenen Anschnittstellen und eventuell auch Blätter abschneiden und wegwerfen. Außerdem noch die äußeren dunklen Blütenblätter entfernen und das obere Drittel der Blattspitzen abschneiden und wegwerfen. Nun die Blüten halbieren. Die Stiele müssen, ähnlich wie bei Spargel, ein wenig geschält werden. Vor allem die Stellen, an denen die Blätter herauskamen. Die Stiele dritteln.

Dann alles abwaschen und in eine feuerfeste Form mit Deckel geben. Den Wein hinzugeben und die Semmelbrösel mit Öl, Salz, dem gehackten Knoblauch und dem Pfeffer verkneten. Die Mischung auf die Blüten geben und fest andrücken. Nun den Deckel schließen und in den auf 180°C vorgeheizten Backofen geben. Nach dreißig Minuten prüfen, ob die Artischocken bereits weich sind. Bei Bedarf noch etwas Wein nachgießen.

Wenn das Gemüse gar ist, den Deckel der Form abnehmen, damit auch die Semmelbrösel schön knusprig und braun werden. So einfach geht das Rezept für überbackene Artischocken – guten Appetit!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017