Excite

Auch für Veganer: Leckeres Erdnusskekse Rezept

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür- und damit steigt auch der Wunsch, wieder mehr Zeit mit der Zubereitung von leckeren Plätzchen zu verbringen. Und auch wenn Sie sich vegan ernähren, können Sie voll und ganz auf Ihre Kosten kommen- wenn Sie unser köstliches Erdnusskekse Rezept probieren! Voller Nüsse und voller Geschmack gelingt es auch Anfängern!

So stellen Sie die Kekse her

Für ein veganes und leckeres Erdnusskekse Rezept für ungefähr vier Personen brauchen Sie:

  • 80g Margarine
  • 100 g braunen Zucker
  • 20 g weißen Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 EL Erdnussbutter
  • 150 g Vollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Erdnüsse
  1. Zunächst müssen die Magarine, die Erdnussbutter und der Zucker cremig geschlagen werden. Hierzu eignet sich am besten ein Handrührgerät.
  2. Geben Sie anschließend nach und nach das Mehl hinzu, welches Sie vorher mit dem Backpulver vermischt haben. Ganz zum Schluss kommen noch die Erdnüsse hinzu, die Sie nach Belieben in kleinere Stücke hacken können- oder überwiegend ganz lassen können. Es eignen sich sowohl salzige Erdnüsse (für einen etwas außergewöhnlicheren und herzhafteren Geschmack) oder auch naturbelassene Nüsse, welche die Kekse eher edel und mild werden lassen.
  3. Die Masse wird nun mit Hilfe von zwei Teelöffel in kleine Kugeln geformt, die Sie mit ausreichend großem Abstand auf einem Backblech verteilen. Da die Kekse sehr an Volumen gewinnen, achten Sie hier besonders darauf.
  4. Bei 180 Grad sollten die Kekse dann für etwa zehn Minuten im Ofen bleiben- bis sie leicht gebräunt sind.

Da dieses Rezept einen eher weichen Keks im Stile von amerikanischen "Cookies" ergibt, reicht diese Zeit aus. Wer es dennoch etwas fester mag, der kann die Kekse auch bei etwas niedriger Temperatur für eine längere Zeit im Ofen lassen.

Variante mit Schokolade

Eine ebenso schmackhafte Variante für das Erdnusskekse Rezept erhalten Sie, wenn Sie noch 2 EL Schokoladenpulver hinzu geben. Dann ergänzen Sie diese noch mit 2 EL weißem Zucker. Zusätzlich können Sie auch noch gehackte Kouvertüre hinzu geben- dann haben Sie leckere schokoladige Ernusskekse, die Ihnen bestimmt auch schmecken werden. Gutes Gelingen!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017