Excite

Der Traum eines jeden Mannes: Bier selbst brauen

Wie schön wäre es doch, wenn jeder sein eigenes Bier selbst brauen könnte? Viele Männer - und vielleicht auch Frauen - denken sicherlich oft daran, des Deutschen liebstes Partygetränk in Eigenregie zu produzieren. Und das ist auch möglich. Es gibt inzwischen im Internet die Bierbrauerei für den Hausgebrauch zu kaufen. Wem das zu wenig ist, der kann es auch vom Experten lernen.

Die Privatbrauerei für zu Hause

Angeblich soll es kinderleicht sein, Bier selbst zu brauen, meinen die Macher der Website www.brauen.de. Wer lange übt und sich zum Braumeister hochschwingt, könne sogar den Geschmack des Bieres selbst bestimmen. Schon ab 24,95 können dort Private Hausbrauereien bestellt werden. Mit einem Brauereiset für Anfänger geht es kinderleicht los. Und am Ende steht das erste selbstgebraute Glas Bier vor dem Privatbrauer. Bis zehn Liter bringen solche Sets.

Etwas tiefer in die Tasche greifen muss derjenige, der sich das Bierbrauen zum Hobby gemacht hat und sich zum Profi aufschwingen möchte. Das Bierbrau-Lernset von brauen.de ist dafür geeignet, sich in der Kunst des Brauens ständig zu verbessern. Auch Anfänger können damit die ersten Schritte unternehmen. Aber auch Profis werden damit ihren Spaß haben, denn das Set hat viele Accessoires.

Insgesamt sind folgende Dinge enthalten:

  • Ein Kohlensäure Zapfgerät
  • 10 mal Kohlensäure Kartuschen
  • 4 wieder verwendbare 5 Liter Party Bierfässer inkl. Gummistopfen
  • 2 Bügelflaschen aus Glas inkl. Bügelverschluss
  • 10x Bierdeckel von Brauen.de
  • 2 Lebensmittelechte Braueimer inkl. Zubehör
  • 1 Buch von Rudolph Hagen "brauen für Anfänger"
  • 1 DVD von Rudolph Hagen
  • 1 Bierkitpaket, 1 Pulverkit und eine Malzmischung
  • 1 Hydrometer um den Alkoholwert zu Messen
  • 1 Messzylinder, 1 Braulöffel, 1 Umfüllschlauch
  • 1 x 500g Trockenmalz/Malzextrakt zum Nachwürzen
  • 1 Abfüllröhrchen und ein Flüssigkristallthermometer
  • 1 Desinfektionsmittel um alles zu Sterilisieren

Vorhanden sein sollte ein 30 Liter Kochtopf und eine Malzmühle. Das Set kostet 276,20 Euro.

Kurse im Bierbrauen

Wer sich das Bierbrauen nicht selbst beibringen möchte, der kann auch Kurse besuchen. Im Internet finden sich viele Angebote für Braukurse in ganz Deutschland. Die Seminare kosten zwischen 70 und 100 Euro an Teilnahmegebühr. Dazu gibt es noch so genannte Crash-Braukurse für etwa 30 Euro. Und irgendwann kann dann der Biertrinker sein Bier selbst brauen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017