Excite

11 Tipps, wie man wie die Japaner Sushi isst

Sushi-Restaurants gibt es in vielen unserer Städte. Obwohl es sich in unserer Kultur immer mehr ansiedelt, haben wir oft bestimmte Gewohnheiten, die das Gericht etwas verändern. Wir zeigen Ihnen, wie man Sushi isst, wie die Japaner.

10 Plätze, die man sehen sollte, bevor sie verschwinden

Foto: Getty Images

In Japan ist es üblich, den Küchenchef (itamae) um seine persönliche Empfehlung zu bitten, weil er besser um die Qualität und die Frische des Produkts weiß.

10 Plätze, die man sehen sollte, bevor sie verschwinden

Foto: Getty Images

Die verschiedenen Schalen werden eine nach der anderen serviert. In Japan bestellen die Gäste in der Regel ein Gericht nach dem anderen, nicht alle auf einmal.

10 Plätze, die man sehen sollte, bevor sie verschwinden

Foto: Getty Images

Die verschiedenen Schalen werden eine nach der anderen serviert. In Japan bestellen die Gäste in der Regel ein Gericht nach dem anderen, nicht alle auf einmal.

10 Plätze, die man sehen sollte, bevor sie verschwinden

Foto: Getty Images

Die Reihenfolge der Speisen ist ebenfalls wichtig. Es beginnt mit der einfachsten. Sashimi - geschnittener, roher Fisch - sollte zuerst kommen.

10 Plätze, die man sehen sollte, bevor sie verschwinden

Foto: Getty Images

Sushi in Sojasauce einzutauschen, ist nicht zwingend notwendig, das kann jeder selbst entscheiden. Wenn wir uns dazu entscheiden, es zu tun, sollte immer der Fische und nicht nur der Reis eingetaucht werden.

10 Plätze, die man sehen sollte, bevor sie verschwinden

Foto: Getty Images

Trinken Sie zu Sushi nicht Wein oder Erfirschungsgetränke, denn die könnten wesentlich den Geschmack der Meeresfrüchte verändern.

10 Plätze, die man sehen sollte, bevor sie verschwinden

Foto: Getty Images

Trinken Sie zu Sushi nicht Wein oder Erfirschungsgetränke, denn die könnten wesentlich den Geschmack der Meeresfrüchte verändern.

10 Plätze, die man sehen sollte, bevor sie verschwinden

Foto: Getty Images

Sushi sind zwar keine Snacks. Aber wenn das Stück nicht in den Mund passt, ist es ein Fehler des Koch. Sushi wurde entworfen, um es in einzelnen Bissen zu nehmen.

10 Plätze, die man sehen sollte, bevor sie verschwinden

Foto: Getty Images

Auf keinen Fall eine Gabel benutzen! Das Metall verändert den Geschmack der Stücke. Es ist ratsam, Holzstäbchen oder Hände zu benutzen.

10 Plätze, die man sehen sollte, bevor sie verschwinden

Foto: Getty Images

Wasabi - die scharfe grüne Paste und Ingwer - die rosafarbenen Streifen - wurden entwickelt, damit man die Geschmacksrichtungen zwischen verschiedenen Stücke besser wahrnimmt.

10 Plätze, die man sehen sollte, bevor sie verschwinden

Foto: Getty Images

Aus Respekt vor der Tradition, ist es besser, einem anderen Sushi mit Stäbchen von seinem Gericht zu übergeben. Das japanische Bestattungsritualhat hat eine ähnliche Tradition.

10 Plätze, die man sehen sollte, bevor sie verschwinden

Foto: Getty Images

Wasabi wird nicht mit Sojasauce vermischt, es ist nicht ästhetisch und passt nicht ins Bild japanischer Küche.

10 Plätze, die man sehen sollte, bevor sie verschwinden

Foto: Getty Images

Berühren Sie mit den Stäbchen nie den Tisch. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie sie auf dem Teller liegen.

10 Plätze, die man sehen sollte, bevor sie verschwinden

Foto: Getty Images

Berühren Sie mit den Stäbchen nie den Tisch. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie sie auf dem Teller liegen.

10 Plätze, die man sehen sollte, bevor sie verschwinden

Foto: Getty Images

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020