Excite

7 Lebensmittel, die Sie nicht aufwärmen sollten

Man sollte Eier nicht aufwärmen, da sie giftige Substanzen während des Wiedererwärmungsprozess abgeben.

Bildergalerie: Vor- und Nachteile von Fast Food

Foto: YouTube

Gemüse wie Spinat enthält Nitrate, die in den Substraten chemischen Verbindungen sind. Beim Erhitzen werden sie umgewandelt und sind potentiell krebserregend.

Bildergalerie: Vor- und Nachteile von Fast Food

Foto: YouTube

Bei Sellerie ist das Verfahren ähnlich wie beim Spinat, man sollte es besser mit Öl anreichern.

Bildergalerie: Vor- und Nachteile von Fast Food

Foto: YouTube

Bei Sellerie ist das Verfahren ähnlich wie beim Spinat, man sollte es besser mit Öl anreichern.

Bildergalerie: Vor- und Nachteile von Fast Food

Foto: YouTube

Rote Beete ist ein weiteres Nahrungsmittel, das zu dieser "schwarzen Liste" hinzugefügt werden muss.

Bildergalerie: Vor- und Nachteile von Fast Food

Foto: YouTube

Wenn Pilze erhitzt werden, können sie Probleme im Verdauungstrakt und Herz verursachen.

Bildergalerie: Vor- und Nachteile von Fast Food

Foto: YouTube

Kartoffeln verlieren beim Erhitzen einen Teil ihres Geschmacks und Nährstoffe.

Bildergalerie: Vor- und Nachteile von Fast Food

Foto: YouTube

Kartoffeln verlieren beim Erhitzen einen Teil ihres Geschmacks und Nährstoffe.

Bildergalerie: Vor- und Nachteile von Fast Food

Foto: YouTube

Wenn Sie Huhn in den Kühlschrank stellen und dann erhitzen, besteht Salmonellen-Gefahr.

Bildergalerie: Vor- und Nachteile von Fast Food

Foto: YouTube

Wenn Sie Huhn in den Kühlschrank stellen und dann erhitzen, besteht Salmonellen-Gefahr.

Bildergalerie: Vor- und Nachteile von Fast Food

Foto: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017