Excite

BILDERGALERIE: Essbare Pilze

Pilze sind schmackhafte Zugaben für Ihre Gerichte. Es gibt so viele Arten, mit denen man Geschmack und Aroma von Speisen verfeinern kann.

Fotogalerie: Russland - Schaf mit menschlichem Gesicht geboren

Foto: Wikimedia Commons

Aber behalten Sie im Auge, dass nicht alle Arten von Pilzen genießbar sind. Wenn Sie Pilze sammeln wollen und nicht sicher sind, ob sie essbar sind, dann lassen Sie die Finger davon. Essen Sie außerdem keine rohen, vefaulten Pilze oder die Pilze mit einem Schirm.

Fotogalerie: Russland - Schaf mit menschlichem Gesicht geboren

Foto: Wikimedia Commons

Wenn Sie aber essbare Pilze haben, dann können Sie daraus Speisen zaubern, die einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen. Der Portobello-Pilz ist sehr beliebt beim Kochen. Er hat einen tollen Geschmack und wird vor allem in der italienischen Küche verwendet. Portobello wird in Pastas verwendet und eignet sich hervorragend als Fleischersatz.

Fotogalerie: Russland - Schaf mit menschlichem Gesicht geboren

Foto: Wikimedia Commons

Wenn Sie aber essbare Pilze haben, dann können Sie daraus Speisen zaubern, die einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen. Der Portobello-Pilz ist sehr beliebt beim Kochen. Er hat einen tollen Geschmack und wird vor allem in der italienischen Küche verwendet. Portobello wird in Pastas verwendet und eignet sich hervorragend als Fleischersatz.

Fotogalerie: Russland - Schaf mit menschlichem Gesicht geboren

Foto: Wikimedia Commons

Champignons werden häufig bei Fisch- und Fleischgerichten verwendet. Sie werden angebaut und sind deswegen das ganze Jahr über erhältlich. Auch wenn sie weniger intensiv schmecken, als andere Pilzes, ist es gerade das, was sie so beliebt bei Gerichten wie Pasta, Pizza und Suppen macht.

Fotogalerie: Russland - Schaf mit menschlichem Gesicht geboren

Foto: Wikimedia Commons

Austernpilze sind auch unter anderen Namen bekannt, zum Beispiel Pleurotte oder Austernseitling. Dieser Pilz hat einen tollen Geschmack und wird oft bei Pfannengerichten verwendet.

Fotogalerie: Russland - Schaf mit menschlichem Gesicht geboren

Foto: Wikimedia Commons

Der Shiitake ist auch bekannt als Henne des Waldes oder Schafskopf. Die meisten Shiitake Pilze, die man im Supermarkt findet, wurden angebaut. Sie haben einen sehr kräftigen Geruch und Geschmack. Man kann sie für Fisch, Pasta oder Fleischgerichte nehmen.

Fotogalerie: Russland - Schaf mit menschlichem Gesicht geboren

Foto: Wikimedia Commons

Der Shiitake ist auch bekannt als Henne des Waldes oder Schafskopf. Die meisten Shiitake Pilze, die man im Supermarkt findet, wurden angebaut. Sie haben einen sehr kräftigen Geruch und Geschmack. Man kann sie für Fisch, Pasta oder Fleischgerichte nehmen.

Fotogalerie: Russland - Schaf mit menschlichem Gesicht geboren

Foto: Wikimedia Commons

Der Zucht-Champignons sind junge Champignons. Sie haben einen intensiveren Geschmack als ihre artverwandten Kollegen, die weißen Champignons.

Fotogalerie: Russland - Schaf mit menschlichem Gesicht geboren

Foto: Wikimedia Commons

Die schwarzen Trompetenpilze ist eine Waldpilzart, die im Freien wächst. Sie wird im Sommer geerntet und es gibt sie auchgetrocknet. Dieser Pilz ist teuer, aber großartig für Suppen, Eintopf, Geflügelgerichte und Pasta.

Fotogalerie: Russland - Schaf mit menschlichem Gesicht geboren

Foto: Wikimedia Commons

Steinpilze sind ebenfalls ziemlich teuer und sehr beliebt wegen ihres aromatischen und kräftigen Geschmacks. Sie werden im Wald gepflückt, aber es ist einfacher, getrocknete Steinpilze zu kaufen, als welche im Wald zu finden.

Fotogalerie: Russland - Schaf mit menschlichem Gesicht geboren

Foto: Wikimedia Commons

Steinpilze sind ebenfalls ziemlich teuer und sehr beliebt wegen ihres aromatischen und kräftigen Geschmacks. Sie werden im Wald gepflückt, aber es ist einfacher, getrocknete Steinpilze zu kaufen, als welche im Wald zu finden.

Fotogalerie: Russland - Schaf mit menschlichem Gesicht geboren

Foto: Wikimedia Commons

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020