Excite

Fruchtig-süße Snacks für die Kindergeburtstags-Party

Ihr Kind hat bald Geburtstag und Sie wollen, neben dem großen Geburtstagskuchen, noch mehr Snacks vorbereiten? Dann sollten Sie auf Folgendes achten: Kinder sind Feinschmecker - sie essen gerne, aber bei weitem nicht alles.

Die Präsentation macht viel aus. Wenn Sie den kleinen Geburtstagsgästen also leckere, aber ebenso gesunde Snacks und Knabbereien anbieten wollen, müssen Sie sich schon etwas einfallen lassen. Aber: Übertreiben Sie es auch nicht. Ein paar Kekse oder ein bisschen Schokolade schaden nicht - ist ja schließlich eine Feier.

Und stehen Sie bloß nicht stundenlang in der Küche und bereiten etwas vor, was dann doch nicht so gut ankommt. Die Kids wollen feiern, und das ist es am Ende, worauf es ankommt.

Wie zeigen Ihnen hier tolle Rezept-Ideen für Kindergeburtstags-Snacks aus und mit Früchten - manche sind schnell vorbereitet, andere benötigen ein wenig Vorbereitungszeit. Viel Spaß beim Schauen und Guten Appetit!

Fotos: Facebook

Supersimpel, superlecker: Frucht-Scheiben aufspießen und in Schokolade tunken.

Fotos: Facebook

Obst am Stiel: Pürieren Sie Joghurt mit Obst und befüllen Sie Eisformen damit. Besonders dekorativ sind zusätzlich Fruchtscheiben, die an den Seiten hervorblitzen.

Fotos: Facebook

Obst am Stiel: Pürieren Sie Joghurt mit Obst und befüllen Sie Eisformen damit. Besonders dekorativ sind zusätzlich Fruchtscheiben, die an den Seiten hervorblitzen.

Fotos: Facebook

Wassermelone ist sowieso lecker und bei Kindern beliebt. Als Früchte-Pizza mit "Parmesan"-Splittern aus weißer Schokolade wird sie aber noch viel, viel spannender. Und leckerer.

Fotos: Facebook

Kandierte Spiderman-Äpfel: Wer will da nicht zubeißen?!

Fotos: Facebook

Hier ist etwas Vorbereitungszeit gefragt: Befüllen Sie alte Joghurtbecher mit zerbröselten Keksen, Früchten und Joghurt und stecken Sie zum Schluss einen Eisstiel hinein. Lassen Sie die fruchtigen Spieße mehrere Stunden im Tiefkühler, tauen Sie sie aber rechtzeitig an, so dass der Frucht-Snack cremig beim Verzehr ist.

Fotos: Facebook

Hier ist etwas Vorbereitungszeit gefragt: Befüllen Sie alte Joghurtbecher mit zerbröselten Keksen, Früchten und Joghurt und stecken Sie zum Schluss einen Eisstiel hinein. Lassen Sie die fruchtigen Spieße mehrere Stunden im Tiefkühler, tauen Sie sie aber rechtzeitig an, so dass der Frucht-Snack cremig beim Verzehr ist.

Fotos: Facebook

Einen simplen Sandkuchen peppt man lecker und gesund auf, indem man ihn mit Joghurt und Früchten serviert.

Fotos: Facebook

Bananen sind lecker und toll für viele Kreationen, die Kindern gefallen.

Fotos: Facebook

Solche Schokoschalen sind sehr dekorativ - und werden gesünder, wenn man Obst hinein füllt.

Fotos: Facebook

Frucht-Keks-Spieße: Stecken Sie abwechselnd Kekse und Früchte auf lange Schaschlik-Spieße. Wahlweise können Sie auch Sahne oder Cremes zwischen die Schichten geben.

Fotos: Facebook

Apfelkuchen im Apfel - mal was Ausgefallenes. Als Füllung nehmen Sie am besten Nüsse, Rosinen und Marmelade oder Honig.

Fotos: Facebook

Eierkuchen sind eine super Last-Minute-Idee - auch an Kindergeburtstagen. Behelfen Sie sich mit Lebensmittelfarbe und kreieren Sie Tiere oder lustige Formen, um die kleinen Gäste zu erfreuen. Dazu gibt's natürlich Apfelmus, Marmelade und frisches Obst.

Fotos: Facebook

Orangen mal anders: Machen Sie Gelee aus dem Saft und füllen Sie ihn in die Früchte zurück. Kalt stellen und aufschneiden.

Fotos: Facebook

Orangen mal anders: Machen Sie Gelee aus dem Saft und füllen Sie ihn in die Früchte zurück. Kalt stellen und aufschneiden.

Fotos: Facebook

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018