Excite

Vor- und Nachteile von Fast Food

Fast Food hat einen ziemlich schlechten Ruf, aber wir mögen es alle und es ist sehr gets a really bad press but we all love it and it’s very bequem, zu bekommen. Auch wenn es im allgemeinen als sehr schlecht angesehen wird, Fast Food zu essen, gibt es auch einiges, was dafür spricht.

Bildergalerie: 7 überzeugende Gründe, warum Zucker schlecht für die Gesundheit ist

Fotos: Youtube.com

Lasst uns mit den Nachteilen beginnen. Was am meisten dagegen spricht, ist, dass man Gewichts- und Herzprobleme bekommt. Außerdem werden viele Fast Food-Ketten dafür angeklagt, dass sie Tiere schlecht behandeln, vor allem von Gruppen wie PETA.

Bildergalerie: 7 überzeugende Gründe, warum Zucker schlecht für die Gesundheit ist

Fotos: Youtube.com

Fast Food hat eine Menge Kalorien. Das bedeutet, dass man zunimmt, wenn man nicht aufpasst.

Bildergalerie: 7 überzeugende Gründe, warum Zucker schlecht für die Gesundheit ist

Fotos: Youtube.com

Fast Food hat eine Menge Kalorien. Das bedeutet, dass man zunimmt, wenn man nicht aufpasst.

Bildergalerie: 7 überzeugende Gründe, warum Zucker schlecht für die Gesundheit ist

Fotos: Youtube.com

Geheime Zutaten sind ein weiteres Problem beim Fast Food. Konsumenten können sich nicht zu 100% sicher sein, was in den Chicken Nuggets ist oder wieviel Kartoffeln tatsächlich in den Pommes enthalten sind.

Bildergalerie: 7 überzeugende Gründe, warum Zucker schlecht für die Gesundheit ist

Fotos: Youtube.com

Nun schauen wir mal auf die Vorteile von Fast Food. Da muss man vor allem nennen, dass die Restaurants sehr günstiges Essen verkaufen. Sogar fettiges, nicht gesundes Essen ist viel besser, als gar nichts zu essen, also wird Fast Food wichtig, wenn man wenig Zeit hat.

Bildergalerie: 7 überzeugende Gründe, warum Zucker schlecht für die Gesundheit ist

Fotos: Youtube.com

Heutzutage gibt es bei Fast Food-Ketten eine große Auswahl wie nie zuvor und es gibt sogar gesunde Angebote. Man kann bei McDonalds Salate bestellen und dazu gibt es einen Diätdrink oder Wasser. Und wenn man sich das Happy Meal anschaut, dann gibt es für das Kind wahlweise Milch oder Wasser dazu, anstatt einem zuckerhaltigen Getränk.

Bildergalerie: 7 überzeugende Gründe, warum Zucker schlecht für die Gesundheit ist

Fotos: Youtube.com

Heutzutage gibt es bei Fast Food-Ketten eine große Auswahl wie nie zuvor und es gibt sogar gesunde Angebote. Man kann bei McDonalds Salate bestellen und dazu gibt es einen Diätdrink oder Wasser. Und wenn man sich das Happy Meal anschaut, dann gibt es für das Kind wahlweise Milch oder Wasser dazu, anstatt einem zuckerhaltigen Getränk.

Bildergalerie: 7 überzeugende Gründe, warum Zucker schlecht für die Gesundheit ist

Fotos: Youtube.com

Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass Restaurants deutlich anzeigen, wieviel Kalorien ihre Gerichte haben. Dadurch ist der Konsument selbst verantwortlich, wenn er zunimmt.

Bildergalerie: 7 überzeugende Gründe, warum Zucker schlecht für die Gesundheit ist

Fotos: Youtube.com

Es hat also jeder die Wahl. Man kann so ziemlich alles essen, ohne sich groß Sorgen machen zu müssen, solange es Teil einer gesunden und ausgewogenen Ernährung ist, zusammen mit einem aktiven Lebensstil.

Bildergalerie: 7 überzeugende Gründe, warum Zucker schlecht für die Gesundheit ist

Fotos: Youtube.com

Es hat also jeder die Wahl. Man kann so ziemlich alles essen, ohne sich groß Sorgen machen zu müssen, solange es Teil einer gesunden und ausgewogenen Ernährung ist, zusammen mit einem aktiven Lebensstil.

Bildergalerie: 7 überzeugende Gründe, warum Zucker schlecht für die Gesundheit ist

Fotos: Youtube.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017