Excite

Was macht Coca Cola mit dem Körper?

Mit ziemlicher Sicherheit haben auch Sie schon einiges darüber gelesen, was passiert, wenn man Coca Cola erhitzt oder Metall mit ihr in Berührung kommt. Aber was geschieht, wenn wir die braune Brause trinken?

Coca-Cola und Pepsi: Gibt es Unterschiede zwischen den beiden Getränken?

Fotos: Getty Images

Der Pharmazeut Niraj Naiv, selbst Blogbetreiber von the Renegade Pharmacist, hat sich genau diese Frage gestellt und detailreich aufgeführt, was mit dem Körper geschieht, wenn er Coca Cola aufnimmt.

Coca-Cola und Pepsi: Gibt es Unterschiede zwischen den beiden Getränken?

Fotos: Getty Images

Die ersten zehn Minuten nach dem Trinken werden Sie sich pudelwohl und energiegeladen fühlen - immerhin enthält ein Glas rund zehn Stück Zucker. Das ist übrigens der gesamte, empfohlene Tagesbedarf.

Coca-Cola und Pepsi: Gibt es Unterschiede zwischen den beiden Getränken?

Fotos: Getty Images

Die ersten zehn Minuten nach dem Trinken werden Sie sich pudelwohl und energiegeladen fühlen - immerhin enthält ein Glas rund zehn Stück Zucker. Das ist übrigens der gesamte, empfohlene Tagesbedarf.

Coca-Cola und Pepsi: Gibt es Unterschiede zwischen den beiden Getränken?

Fotos: Getty Images

Nach etwa 20 Minuten erlebt ihr Körper einen wahren Zucker-Schock. Die gesamte Glukose ist in Ihrem Blut angelangt und macht den Körper geradezu high.

Coca-Cola und Pepsi: Gibt es Unterschiede zwischen den beiden Getränken?

Fotos: Getty Images

Nach 40 Minuten hat Ihr Körper dann das Koffein absorbiert und der Blutdruck steigt an. Ihre Adenosin-Rezeptoren sind nun vollständig blockiert, jede Art von Müdigkeit wird unterdrückt.

Coca-Cola und Pepsi: Gibt es Unterschiede zwischen den beiden Getränken?

Fotos: Getty Images

45 Minuten nach dem Cola-Konsum ist Ihr Dopamin-Level im Blut so hoch, als hätten Sie Drogen genommen.

Coca-Cola und Pepsi: Gibt es Unterschiede zwischen den beiden Getränken?

Fotos: Getty Images

45 Minuten nach dem Cola-Konsum ist Ihr Dopamin-Level im Blut so hoch, als hätten Sie Drogen genommen.

Coca-Cola und Pepsi: Gibt es Unterschiede zwischen den beiden Getränken?

Fotos: Getty Images

Nach einer Stunde ist Ihre Stoffwechsel hochgradig aktiv - die in der Coca Cola enthaltene Phosphorsäure geht Verbindungen mit Mineralien wie Zink, Magnesium und Calcium ein.

Coca-Cola und Pepsi: Gibt es Unterschiede zwischen den beiden Getränken?

Fotos: Getty Images

Diese werden dann über den Urin ausgeschieden. Coca Cola wirkt als Diuretikum, Sie werden also häufiger auf die Toilette müssen. Und weil die wichtigen Mineralien dabei aus dem Körper gespült werden, könnte es sogar zu einer Elektrolyte kommen.

Coca-Cola und Pepsi: Gibt es Unterschiede zwischen den beiden Getränken?

Fotos: Getty Images

Lässt die Wirkung von Zucker und Koffein nach, fühlen Sie sich matt und schlapp. Trägheit und Reizbarkeit sind häufige Folgen des Coca Cola-Konsums.

Coca-Cola und Pepsi: Gibt es Unterschiede zwischen den beiden Getränken?

Fotos: Getty Images

All das geschieht mit Ihrem Körper, wenn Sie nur 0,33 ml des kohlensäurehaltigen Getränks zu sich nehmen. Trinken Sie noch mehr davon am Tag? Nun, Sie können sich ausrechnen, was dann passiert….

Coca-Cola und Pepsi: Gibt es Unterschiede zwischen den beiden Getränken?

Fotos: Getty Images

All das geschieht mit Ihrem Körper, wenn Sie nur 0,33 ml des kohlensäurehaltigen Getränks zu sich nehmen. Trinken Sie noch mehr davon am Tag? Nun, Sie können sich ausrechnen, was dann passiert….

Coca-Cola und Pepsi: Gibt es Unterschiede zwischen den beiden Getränken?

Fotos: Getty Images

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017