Excite

Brunch in Potsdam - Entspannung vor dem Sightseeing

Sie möchten Potsdam, die Hauptstadt Brandenburgs erkunden? Der interessante Ausflug bietet Ihnen eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, Sie sollten sich daher vorab mit einem schönen, ergiebigen Brunch stärken, so haben Sie später ausreichend Energie für die Studentenstadt und das bekannte Schloss Sancoussi.

Was bedeutet Brunch? Das Wort 'Brunch' kommt ursprünglich aus dem Englischen. So wurde aus den Wörtern breakfast und lunch das Wort brunch kreiert. Und dies ist zeitgleich auch seine Bedeutung. Brunch meint eine Mahlzeit, die sowohl aus Frühstück, als auch aus Mittagessen besteht. Sie können also entspannt vom Vormittag bis zum Mittag in einem Hotel, Cafe oder Restaurant Ihrer Wahl sitzen und ein Buffet mit kalten und warmen Speisen genießen. Vom klassischen Frühstück mit Brötchen, Marmelde, Honig, Käse, Wurst oder Müsli bis hin zu Nudel- oder Fleischgerichten, ein Brunch hat für jeden das Richtige im Angebot. Auch Vegetarier kommen hier auf Ihre Kosten. Getränke werden meiste getrennt bestellt.

Unter der Homepage www.brunch-fruehstueck.info-potsdam.de oder auf der Website www.mybrunch.de können Sie einen für Sie geeigneten Brunch in Potsdam auswählen. So können Sie beispielsweise entscheiden, ob sie ein Straßencafé bevorzugen oder lieber in einem Restaurant verweilen möchten. Aber Vorsicht, die meisten Cafés bieten brunch ausschließlich samstags oder sonntags an, nicht dass Sie vor verschlossenen Türen stehen.

Wenn Sie sich gestärkt haben können Sie die ehemalige Residenzstadt Preußens in vollen Zügen genießen. Das Wissenschaftszentrum hat mittlerweile mehr als 30 Forschungsinstitute in der Stadt. Bewundern Sie außerdem die zahlreichen Schloss- und Parkanlagen oder besuchen Sie das ehemalige Filmstudio Babelsberg.

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017