Excite

Caibierinha - Das Kultgetränk für den Sommer

Der Caipirinha ist der wohl bekannteste Cocktail Brasiliens. Mit dem Caibierinha gibt es nun eine Variante für alle, die auch noch gerne Bier trinken. Im Geschmack ist der Drink etwas herber und wird ebenso wie das Original mit Limetten angerichtet. Das Getränk ist eine erfrischende Alternative zu normalem Bier und passt nicht nur gut zum nächsten Grillabend, sondern auch zu Parties und Co.

Erfrischener Bier-Mix

Für zwei Caibierinha werden nur wenige Zutaten gebraucht:

  • 0,5 Liter gekühltes Pils
  • 8 cl Cachaça (Zuckerrohrschnaps)
  • eine Limette

Zunächst wird die Limette heiß gewaschen und in Achtel geschnitten. Gleichmäßig auf beide Gläser verteilen und mit einem Caipi-Stößel oder einem normalen Löffel ausdrücken. Nun das Bier, sowie den Zuckerrohrschnaps hinzugeben und eisgekühlt servieren.

Der Cachaça ist ein brasilianischer Zuckerrohr-Schnaps, den es mittlerweile auch hier im Getränkemarkt gibt. In Brasilien ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass er mindestens 38 Prozent vol. und maximal 48 Prozent vol. haben muss. Während Rum meist aus Rohrzuckermelasse gewonnen wird, wird Cachaça aus frisch geernetem Zuckerrohr hergestellt. Laut brasilianischem Gesetzt darf er in keinem anderen Land als Brasilien produziert werden. Neben dem Caiprinha wird der Zuckerrohrschnaps unter anderem auch für den Batida, z.B. den Batida de Coco, verwendet.

In den klassischen Caipirinha kommt neben Cachaça noch Limettensaft, Zucker und Eis. Während in Deutschland meist Crushed Ice, Limetten-Achtel und brauner Zucker verwendet werden, wird der Caipi in Brasilien mit Limettenscheiben, Eiswürfeln und Zucker aus Zuckerrohr zubereitet. Allerdings gibt es auch hier verschiedene Cocktail-Varianten, die meist alle als Caipirinha bezeichnet werden. Sowohl mit Wodka, aber auch mit Rum, Aperol, Likören, Wein, Kräuterschnäpsen oder eben auch Bier kann der Caipi angerichtet werden.

Viele Varianten des brasilianischen Cocktails

Der Caibierinha ist damit nicht die einzige Variante des kultigen Cocktails. Für alle, die jedoch einen herberen Geschmack oder eben Bier bevorzugen, ist er eine erfrischende Alternative. Sowohl hohe Gläser, aber auch die Holz-Stößel für die Zubereitung der Caipirinhas gibt es mittlerweile nicht nur im Getränkefachhandel und beim Küchenbedarf, sondern oft auch direkt im Supermarkt. Damit wird die Zubereitung der Drinks noch einfacher.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017