Excite

Champagner Sorten: Edle Tropfen aus Frankreich

Die edelsten und bekanntesten Champagner Sorten kommen aus Frankreich aus der Region Champagne. Eine Flasche Schaumwein aus dieser Region kann schnell 150 Euro kosten, wobei es auch Marken gibt, die über 500 Euro kosten. Aber natürlich erhält man im Handel auch Champagner Sorgen, die der Geldbeutel des Otto-Normalverbrauchers bezahlen kann.

Champagner-Häuser mit guten Ruf

Berühmt für die besten Champagner Sorten ist das Champagner-Haus Louis Roederer und mit seiner Sorte Cristal. Das Landgut besitzt über 180 ha Weinberge, die die Grundlage für die edlen Tropfen sind. Auch das Haus Krug ist für eine hochwertige Herstellung von Champagner bekannt.

Gerne getrunken wird der Chardonnay-Champagner, den es in verschiedenen Sorten gibt. Die Schaumweine von Krug sind sehr bekannt. Allerdings haben sie auch ihren Preis. Für eine Flasche des köstlichen Grande Cuvée Champagners zahlt man um die 140 Euro. Das ist viel Geld für 0,75 Liter, doch der einmalige Geschmack rechtfertigen diesen Preis.

Neben Krug und Louis Roederer steht ein weiteres Winzer-Unternehmen auf den oberen Plätzen: Das Familienunternehmen Bollinger in Ay. Das Haus Bollinger bietet verschiedene Champagner Sorten an. Edel schmeckt die Special Cuvée Brut, die bis zu 10 Jahre im Eichenfass oder abgefüllt in der Flasche reift. Für eine Flasche Special Cuvée Brut zahlt man um die 60 Euro.

In den unteren Preisklassen findet man vor allem die Namen Heidensieck, Perrier, Moët und Chandon sowie Pommery. Diese Hersteller sind allesamt bekannt für ihre hervorragende Winzer-Qualität. Allerdings bedienen sie das untere Preissegment, so dass eine Flasche Champagner bezahlbar wird.

So kostet beispielsweise eine Flasche Champagner Brut Reserve von Heidensieck um die 40 Euro. Auch die Flasche Champagner brut Impéria von Moët Chandon erhält man im Handel für circa 40 Euro.

Edle Sorten im Internet bestellen

Wer zu den oben genannten Marken greift, kann nichts falsch machen und sollte den Champagner Geschmack einfach nur genießen. Die verschiedenen Champagner Sorten kann man mittlerweile problemlos über das Netz bestellen.

Auf www.hawesko.de, ein Online-Shop, der sich auf Wein, Sekt und Champagner spezialisiert hat, bekommt man die Mehrzahl der guten Marken. Aber auch der Online-Shop auf www.gourmondo.de kann bei der Auswahl einer besonderen Champagner Sorte helfen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017