Excite

Chili con carne mit Schokolade: Und das soll schmecken?

Es klingt schon etwas sehr komisch. Auf die Kombination, Chili con carne mit Schokolade zu mixen, kommt man sicherlich nicht sofort. Aber irgendjemand ist wohl auf die Idee gekommen und daraus entstand ein Rezept, von dem viele begeistert sind, die es probieren. Wir zeigen hier, wie Sie das scharfe Gericht mit der Süßspeise zubereiten können.

Chilis, Paprika, Fleisch und Schokolade

Was sich zunächst nach einer sehr merkwürdigen Kombination anhört, scheint perfekt zusammen zu passen. Denn gerade die Zartbitterschokolade, die dem scharfen Chili hinzugefügt wird, soll dem Gericht noch ein besonders passendes Aroma verleihen.

Um das Chili con carne mit Schokolade zuzubereiten, sind folgende Zutaten nötig:

  • 250 Gramm Hackfleisch, halb und halb
  • 250 Gramm Rindfleisch
  • zwei Esslöffel Pflanzenöl
  • eine große Gemüsezwiebeln
  • zwei rote Chilischoten
  • 2 ½ Esslöffel Tomatenmark
  • zwei Dosen gestückelte Tomaten oder acht frische Tomaten
  • 200 Gramm Kidneybohnen
  • 100 Gramm Mais
  • 500 Milliliter Gemüsebrühe
  • 70 Gramm Zartbitterschokolade
  • zwei Lorbeerblätter
  • eine Knoblauchzehe
  • eine rote Paprikaschote
  • saure Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum

Als erstes muss Öl in eine Pfanne gegeben und erhitzt werden. Darin sollen dann das Rindfleisch, das gestückelt wird, angebraten werden. Wenn es gut durchgebraten ist, das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Die klein geschnittenen Zwiebeln, das Hack und der Knoblauch können in der selben Pfanne angebraten werden. Die Chilis klein schneiden und dazu geben, ebenso die Paprika und das Tomatenmark. Aufpassen, dass das Tomatenmark nicht anbrennt, das würde einen sehr bitteren Geschmack ergeben. Nun die Brühe hinzugeben und die gestückelten oder frisch gehäuteten Tomaten in die Pfanne geben. Bei geschlossenem Deckel muss der Inhalt nun 40 Minuten auf kleiner Flamme köcheln.

Als Clou die Schokolade

Nun die Schokolade nehmen und klein hacken. Der Mais und die Kidneybohnen können nun dem Chili hinzugegeben werden. Das ganze muss nicht kochen. Jetzt kommt die Schokolade hinzu. So lange alles erwärmen, bis die Zartbitterstücke geschmolzen sind und sich in das Chili mischen.

Anschließend das warm gehaltene Rindfleisch hinzugeben. Das Chili con carne mit Schokolade kann jetzt noch mit Pfeffer, Salz oder Cayenne-Pfeffer gewürzt werden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017