Excite

Choccywoccydoodah – Originelle Skulpturen aus Schokolade

Da schlägt das Herz jeder Naschkatze höher – der britische Schoko-Laden Choccywoccydoodah macht Träume aus Schokolade wahr. Der Name klingt bereits ein wenig überdreht und verrückt und das sind auch viele der Kreationen. Die britische Chocolaterie ist in der Küstenstadt Brighton angesiedelt. Zwischen dem Strand und Winkelgassen findet man die Schokoladen-Bar.

Dort wird nicht nur heiße Schokolade serviert, sondern auch extravagante Schokoladen-Torten, Pralinen und Kekse kreiert. Außerdem gibt es auch Schokoladenfondue oder für Hartgesottene ein zweistündiges Menü mit den besten Schoko-Kreationen für umgerechnet etwa 235 Euro. Allerdings lassen sich über den Online-Shop auch geringere Mengen – wobei man mit einem Kilo der Süßigkeit auch schon gut zu tun haben wird – ab etwa 35 Euro originelle Schoko-Skulpturen bestellen.

Wer mal in Südengland ist, sollte allerdings bei Choccywoccydoodah höchstpersönlich vorbei- bzw. ins Schaufenster schauen. Denn dort finden sich, passend zur jeweiligen Jahreszeit, ebenfalls spektakuläre Schokoladenkreationen. Zur Zeit thront ein weißer Elch über einer Weihnachtslandschaft. An Halloween konnte man Totenköpfe und allerlei gruselige Figuren sehen. Auch Alice im Wunderland wurde ein eigenes Schaufenster gewidmet.

Egal, ob helle, dunkle, weiße oder bunte Schokolade, die Chocolatiers des britischen Shops sind äußerst kreative und talentierte Designer. Bis hin zu kleinsten Details wie Perlenbesatz an der Schokokleidung oder einzelnen Blüten an den Schokoblumen werden die Kreationen ausgearbeitet. Auch Goldschimmer wird für die opulenten Hochzeitstorten verwendet. Auf der Webseite und der Facebook-Seite von Choccywoccydoodah kann man die besten und vor allem leckersten Torten bestaunen und zum Glück auch die ein oder andere Süßigkeit aus Schokolade direkt online ordern.

Bild: choccywoccydoodah.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021