Excite

Coca Cola Light: Neues Flaschendesign von Nathalie Rykiel

Die gute alte Coca-Cola-Flasche feierte dieses Jahr ihren 92. Geburtstag und bekam deshalb von einer Modedesignerin ein neues Aussehen verpasst. Die Französin Nathalie Rykiel hat für den amerikanischen Softtrinkhersteller ein trendiges Design für das unverkennbare Statusymbol entworfen. Besonders die leichte, zuckerarme Variante des Coke Light hat etliche Fans in der figurbetonten Modebranche gefunden. Die junge Nathalie ist die Tochter der angesehenen Modedesignerin Sonja Rykiel. Ab Januar schmückt ihr farbenfroher Entwurf eine limitierte Anzahl Coca-Cola Flaschen aus Aluminium. Die zugehörige Kampagne mit dem Titel 'Vivez light' läuft ab Februar dann auch auf jedem französischen Fernseher.

Nachdem John Paul Gaultier bereits Flaschen für Evian entwarf, hat der italienische Modeschöpfer Roberto Cavalli die Neuausrichtung der Marke >Coke Light mit animalischen Mustern auf der kultigen Flasche festgehalten. Das feminine und verführerische Getränkeglas sieht beinahe so aus, als ob es ein Cavalli-Kleid tragen würde. Nathalie Rykiel hat sich mit ihrem Design eher an Ringelpullis mit modischen Farben orientiert. Zwar nicht Light, dennoch ein Hingucker war auch die ähnlich bunte Coca Cola 'M5'-Edition. Fünf Jungdesigner aller Kontinente entwarfen 2005 die 'Magnificant 5'-Aluminumflaschen, die jedoch nur in ausgewählten Clubs ausgeschenkt wurden.

- Alle Coke Light Designer Editionen hier in der Fotogallerie

Unter dem Motto 'Erfrischung neu erleben' entwarfen auch drei deutsche Designer für Coca-Cola Light eine 'Art Edition'. Von den Flaschen der Künstler Claus Föttinger, Florian Slotawa und Johannes Wohnseifer gelangten im Jahr 2005 nur etwa 50.000 Stück in die Abfüllanlagen. Leider wird auch Nathalie Rykiels Design in deutschen Supermärkten nur in sehr begrenzter Zahl erhältlich sein. Zumindest im Fall des lila Tapeten-Designs der Coca Cola Light 'Art Edition' besteht bei manchen Motiven auch die Gefahr, dass sich das Produkt hinter dem Aufdruck verliert.

Quelle: thedieline.com, artschoolvets.com, cokelight-artedition.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017