Excite

Daft Punk Coca Cola – Silber und Gold

Sammler, Musikfreunde und Coke-Trinker aufgepasst, die Daft Punk Coca Cola kommt. Der Getränkehersteller hat bereits einige Modedesigner Hand an die berühmte Flasche legen lassen. Von der Lagerfeld Cola Light bis zu Ellen von Unwerth durften sie die Light-Variante der Brause gestalten. Das Dance Duo Daft Punk bekommt nun zwei eigene Flaschendesigns, die natürlich auch strengstens limitiert sind.

Wie Artschoolvets berichtet, ab es bereits im letzten Jahr eine Kollaboration mit dem Sänger Mika, dem Dance-Projekt Justice und vielen weitere Musikern. In Deutschland unterstützt die Firma neben zahlreichen Musikveranstaltungen auch einen Newcomer-Wettbewerb für Bands. Jetzt durfte also das Elektro-Duo Daft Punk an die Flasche und diese gestalten.

Dabei ist das Ergebnis recht schlicht ausgefallen, einmal in Gold und einmal in Silber. Die Designs sind den beiden Helmen der Musiker nachempfunden, die diese in ihren Videos und bei Auftritten tragen. Anders als die anderen Club Coke Editionen gibt es die Flaschen aber nicht unterwegs in Clubs, sondern als exklusives Set beim französischen Shop Colette. Dort werden die Flaschen in einer eigens angefertigten Box angeboten werden und weltweit exklusiv in Paris erhältlich sein. Vielleicht wird es die Flaschen aber auch im Online-Shop des Ladens zu bestellen geben.

Anfang März sollen die neuen Club Coke Editionen erscheinen. Dann wird es wohl auch mehr Informationen zur Verfügbarkeit und zu der Kollaboration auf der Webseite Daftcoke.com geben. Momentan findet man dort noch keinen Inhalt. Dass die Flaschen exklusiv in Paris verkauft werden, macht in sofern Sinn, als dass auch die Musiker gebürtige Franzosen sind. Welche neuen Kollaborationen nach der Daft Punk Coca Cola noch anstehen werden, ist momentan noch nicht bekannt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017