Excite

Der Obststand-Betreiber Didi zeigt, wie dämlich Image-Filme sind

Den Image-Film über den Obsthändler Didi, der seinen Stand an der Münchner Uni hat, wurde von der Al Dente Entertainment GmbH gedreht. Diese arbeitet sonst eigentlich im Auftrag von Großkonzernen und produziert für diese Imagefilme. Für diesen lustigen Fake scheuten sie aber keinen Aufwand und es wurden sogar Kameradrohnen und -kräne eingesetzt! Der gesprochene Text ist durchsetzt mit den typischen Ausdrücken aus dem gestelzten Business-Vokabular. Im Internet ist das Video bereits ein Renner!

Imagefilme von Unternehmen sind meist völlige Übertreibungen und bestehen zum großen Teil nur aus Worthülsen - schön, dass das mal jemand aufs Korn nimmt!

Sehen Sie hier: Sexy Folklore aus Polen erobert die Youtube-Charts

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017