Excite

Sonnenblumenoel im Test bei Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest nimmt so ziemlich jedes Produkt genauestens unter die Lupe, das man sich vorstellen kann. Auch vor Sonnenblumenöl machen die Tester nicht Halt. Dieses Öl gilt als Allround-Öl. Aber hält der Hersteller auch, was er mit seinem Öl verspricht? Der Test von Sonnenblumenoel bei Stiftung Warentest soll dies zeigen.

Nur wenige zum Braten geeignet

Für den Haushalt ist eine große Auswahl an verschiedenen Ölen immer hilfreich. Sonnenblumenöle sollen universell einsetzbar sein. Sei es zu Salaten, zum Braten, Dünsten oder zum Kochen. Alle Hersteller sehen ihr Produkt als besonders hilfreich an, wenn in der Küche der Kochlöffel geschwungen wird. Aber können alle Öle diese selbst verabreichten Vorschusslorbeeren auch halten? Die Stiftung Warentest ging dem auf den Grund und hat viele verschiedene Sonnenblumenöle getestet.

Insgesamt sind es 28 Produkte, die die Tester auf Herz und Nieren geprüft haben. Dabei handelt es sich um 16 raffinierte und zwölf kaltgepresste Öle. Bei 13 der getesteten Sonnenblumenöle handelt es sich um Bioöle. Im Preis machten sich erhebliche Unterschiede bemerkbar. Die Spanne reicht von 1,49 bis 9,60 Euro pro Liter.

Besonderes Augenmerk fiel dabei auf die Anwendbarkeit beim Braten und Kochen. Der Test zeigt unterschiedliche Ergebnisse. Eins gilt für alle Sonnenblumenöle: Zum Backen und zum Dünsten sind sie durchaus geeignet. Auch für das Herrichten von Salaten können diese Öle eingesetzt werden.

Doch wenn es ums Braten geht, dann sieht die Sache scho wieder ganz anders aus. Die Stiftung Warentest hat herausgefunden, dass noch nicht einmal ein Viertel der 28 getesteten Sonnenblumenöle geeignet dafür sind, als Bratgrundlage zu dienen. Nur sechs Öle bekamen von den Testern bescheinigt, dass sie über gute Brateigenschaften verfügen.

Von gut bis mangelhaft

Auch der Geschmack der Öle wurde getestet. Und natürlich prüfte Stiftung Warentest, ob irgendwelche Schadstoffe in den Produkten enthalten sind und wie gut sie mit Vitamin E versorgen. Ergebnis: Die Öle erreichten Bewertungen von gut bis mangelhaft. Aber nicht etwa die teuren Öle sind die hochwertigen, sondern eher die günstigeren. Der komplette Testbericht kann auf der Website von Stiftung Warentest für 2,50 Euro als pdf gekauft werden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017