Excite

Edeka: Geschlechterklischees vom Grill

Die Grillsaison hat begonnen und der Supermarktriese Edeka hat sich etwas ganz Besonderes erdacht: Geschlechtsspezifische Bratwürste.

Um keine Zweifel bei den Kunden aufkommen zu lassen, heißen die Bratwürste "Frauen-Bratwurst - besonders mager, mit feinem Gemüse gefüllt" und "Männer-Bratwurst - deftig, kräftig gewürzt". Auf den Packungen befindet sich zudem das Bild eines leckeren Exemplars Mensch des jeweils anderen Geschlechts. Die soll man vermutlich anlocken beim Verzehr der Wurst.

Cleverer Schachzug und besonders ausgeklügelte Marketingidee? Der Supermarktriese schweigt zum Konzept. Offensichtlich gibt es keine Marktforschungsergebnisse, die belegen dass Männer und Frauen gern unterschiedliche Bratwürste bevorzugen.

Verantwortlich für das Produkt ist der der rheinländische Fleischhof Rating, eine Tochtergesellschaft der Supermarktkette, die ausschließlich für Edeka produziert. Aber auch Rating gibt nur Rezept-Tipps heraus, was die Geschlechter-Strategie anbelangt, gibt sich der Hersteller verschlossen.

Fest steht, hier werden dumpfeste Klischees verarbeitet: Frauen wollen schön schlank sein und Männer haben es gern deftig. Bedient wird auch das Klischee, dass Frau gern bereit ist mehr auszugeben für den Genuss: Die "besonders magere" Frauenwurst ist mit Gemüse versetzt und kostet pro 100 Gramm 80 Cent, das macht 1.99 Euro in der 250 Gramm-Packung. Die Männerwurst ist doppelt so groß, mit Chili gewürzt und besteht nur aus Fleisch. Der Preis wird in der Werbung ganz maskulin als Kilowert angegeben: Ein Kilo kostet 5,98 Euro, die 500-Gramm-Packung demzufolge 2,99 Euro.

Moment mal, Gemüse ist teurer als Fleisch? Edeka begründet den Preisunterschied so: In der Bratwurst für Frauen sei besonders mageres Fleisch verarbeitet worden, dazu hochwertiges Gemüse und zudem sei die Wurst in einem zarten Saitling eingepackt. Die Herstellung mache die Frauenwurst teurer.

Ach so, na dann: Grillmeister ans Werk bitte und Mutti die Frauenwurst brutzeln!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017