Excite

Englischer Koch erfindet Burger, der nach Menschenfleisch schmeckt

  • We The Food Snobs / Twitter

Wollen Sie mal Menschenfleisch essen? Nein? Aber wollen Sie trotzdem wissen, wie Menschenfleisch schmeckt? Aus England kommen oft merkwürdige Ideen, nun hat ein englischer Koch angekündigt, dass er einen Burger kreieren möchte, der nach Menschenfleisch schmeckt. James Thomlinson heißt der gute Mann und keine Angst, er hat noch nie Menschenfleisch probiert. Er weiß also auch gar nicht, wie Menschenfleisch schmecket. Er meint aber, den Geschmack trotzdem zu kennen. Ab dem 30. September 2014 kann der Burger in London gekostet werden.

Und wie schmeckt Menschenfleisch? Thomlinson hat sich Informationen von "berühmten Kannibalen" eingeholt, wie es die Huffington Post nennt. Der Koch hat sich den Geschmack genau erklären lassen und meint, den richtigen Fleisch-Mix gefunden zu haben. Angeblich soll Menschenfleisch wie eine Mischung aus Schwein, Kalb, Hühnerleber und Knochenmark schmecken.

Auf die Idee gekommen, Burger mit Menschenfleisch-Geschmack herzustellen, ist der Koch wegen der Fernsehserie "The Walking Dead". Anlässlich der neuen Staffel, die ab Oktober anläuft, will er nun den Burger, der nach Menschenfleisch schmeckt, kredenzen. In Anbetracht der Serie könnte man ihn auch "Zombie-Burger" nennen. Allerdings ist ja nur tierisches Fleisch darin verarbeitet. Die Aktion hat sicherlich marketingtechnische Hintergründe. Thomlinson ist selbst kein Kannibale und hat auch nicht vor, einer zu werden.

Bis jetzt ist allerdings noch geheim, wo diese man die speziellen Menschenfleisch-Burger essen kann. James Thomlinson hält den Standort noch geheim. Wer es wissen will, der sollte Twitter unter dem Hashtag #terminustavern ansteuern. Dort wird der Koch mitteilen, wo es seinen Burger, der nach Menschenfleisch schmeckt, geben wird. Bis jetzt ist nur bekannt, dass sich das Restaurant in London befindet.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017