Excite

Ernährungstipps: Wie oft sollten Kinder Fleisch essen?

Als die Forschung noch nicht so weit fortgeschritten war, da hörte man oft, dass Fleisch sehr wichtig für Kinder ist. Allerdings war es früher so, dass sich viele Menschen das teure Lebensmittel nicht leisten konnten und ein Steak höchstens einmal in der Woche oder am Feiertag auf den Teller kam. Wir erklären, wie oft Kinder Fleisch essen sollten.

    Atupri / Twitter

Fleisch für das Wachstum

Wenn Kinder in ihrem Wachstum nicht ganz so schnell vorankommen, wie andere, dann heißt es oft, dass die Kleinen doch mal ein ordentliches Schnitzel essen sollten. Denn das würde helfen, damit sie gesund und kräftig auswachsen. So ein Filet hat sicherlich auch Vorteile für das Heranwachsen, allerdings birgt es auch so einige Nachteile.

Zuviel tierisches Eiweiß

Ein Stück Fleisch enthält tierisches Eiweiß. In Maßen ist dies gut für den Körper, auch für Kinder. Doch zuviel davon kann auch schaden. Und wer sich oder seinem Kind zuviel Fleisch zuführt, dem drohen Krankheiten wie die Entstehung von Nierensteinen über Osteoporose, Arteriosklerose und Gicht. Außerdem erhöht sich das Krebsrisiko bei übermäßigem Fleischkonsum.

Viel Fleisch, viel Bewegung nötig

Kinder, die sehr gerne Fleisch essen, sind auch anfälliger für Übergewicht. Zum einen stecken die Fleischstücke oft in Dingen aus Fast Food-Ketten oder Pommesbuden, was ja sowieso schon sehr viele Kalorien liefert. Zum anderen enthält Fleisch eine Menge Energie, die dem Körper zugeführt wird. Und wenn diese nicht durch Bewegung abgebaut wird, setzt es an und das Gewicht steigt.

So oft sollten Kinder Fleisch essen

Wer sich als Elternteil also fragt, wieviel Fleisch sein Kind kriegen sollte, der sollte eher darauf achten, dass es sich ausgewogen ernährt. Das gilt für alle Menschen, denn durch Ausgewogenheit werden dem Körper alle wichtigen Nährstoffe im gesunden Maße zugeführt. Zwei bis drei Mal die Woche ein Stück Fleisch reicht für ein Kind völlig aus. Eltern sollten darauf achten, dass die Kleinen nicht jeden Tag Wurst bekommen, besser wären Obst, Gemüse und Kohlenhydrate, zum Beispiel Brot, Kartoffeln, Reis und Nudeln.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020