Excite

Gefüllte Frikadellen - Kalt und warm ein Genuss

Das beste ist, dass man gefüllte Frikadellen immer wieder anders zubereiten kann. So findet jeder das Rezept, das ihm am besten schmeckt. Man kann sie auch wunderbar am Vortag zubereiten, denn sie schmecken auch kalt ausgezeichnet. Als Beilage zu verschiedenen Gerichten oder als Ergänzung zum Buffet eignen sie sich ausgezeichnet.

Hackfleisch - immer wieder ein Genuss

Rezept für gefüllte Frikadellen (für 8 Portionen)

  • 1 kg Hackfleisch, Rind und Schwein gemischt
  • 1/2 Zucchini
  • 1 Paprikaschote
  • 2 altbackene Brötchen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 gr. Emmentaler Käse
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Öl

Schälen Sie zuerst die Zucchini und schneiden sie in kleine Wüfel. Dann die Paprika waschen und die Kerne entfernen und ebenfalls klein schneiden. Die Zwiebel ebenfalls schälen und klein hacken. Erhitzen Sie etwas Öl in einer Pfanne und lassen das Gemüse darin ca. 5 Minuten dünsten. Dann den Käse untermengen und die Masse in einer Schüssel erkalten lassen.

Weichen Sie die Brötchen in warmen Wasser ein und drücken Sie diese anschließend aus. Dann geben Sie das Hackfleisch in eine Schüssel und kneten Sie es mit den Eiern und dem Brötchenteig zusammen. Die Knoblauchzehe hineinpressen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver mischen.

Danach formen Sie aus dem Hackfleischteig portionsgerechte Küchlein. In die Mitte drücken sie jeweils von der Käse/Gemüse Masse. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Frikadellen von beiden Seiten anbraten.

Für die Zubereitung müssen Sie ungefähr 30 Minuten einrechnen. Pro Person hat dieses Rezept ca. 220 kcal.

Sehr lecker dazu schmecken verschiedene Salate, aber auch frisch gebackenes Brot passt ausgezeichnet zu diesem einfach zuzubereitenden Rezept.

Variieren Sie mit verschiedenen Zutaten

Egal ob Sie Fleischpflanzerl, Buletten, Frikadellen oder Fleischküchle sagen, diese aus Hackfleisch hergestellten Bällchen lassen sich im Geschmack immer wieder variieren. Wie wäre es zum Beispiel mit einem griechischen Rezept für gefüllte Frikadellen? Nehmen Sie zum Würzen Majoran, Oregano und Rosmarin. Anstelle des Emmentaler Käses verwenden Sie Schafskäse oder Fetakäse.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017