Excite

Gefüllte Kartoffeln: Mit leckerer Käse-Tomaten-Füllung

Mit Kartoffeln lässt sich so einiges anstellen, wenn man seiner Kochphantasie mal freien Lauf lässt. Ob Bratkartoffeln oder Kartoffelbrei, Pommes Frites oder gebackene Kartoffeln, die Erdäpfel sind variantenreicher als zunächst gedacht. Gefüllte Kartoffeln sind auch eine Möglichkeit, die Beilage zu garnieren. Hier zeigen wir nun ein Rezept, das schnell und einfach zubereitet ist.

Mit Käsefüllung

Da gefüllte Kartoffeln im Backofen brutzeln müssen, sollte dieser mal zunächst vorgeheizt werden. 225 Grad sollten es schon sein, um die Füllung knusprig zu machen. Die besteht bei diesem Rezept aus einer Gemisch aus Käse und Zwiebeln.

Für die Zubereitung dieses Rezeptes sind folgende Zutaten nötig:

  • 8 große Kartoffeln je ca. 150 g
  • 4 Tomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 220 g Käse (z.B. Gouda) am Stück
  • 1 Ei
  • 4 Scheiben zerbröselte Zwieback

Gefüllte Kartoffeln müssen nicht geschält werden, die Pelle enthält wichtige Nährstoffe und ist gebacken auch sehr schmackhaft. Deswegen können die Erdäpfel direkt in den Topf mit heißem Wasser geworfen werden, wo sie 20 Minuten garen. Auch die Tomaten müssen im Wasser brühen, damit sie dann gehäutet werden können. Anschließend in kleine Würfel schneiden und entkernen. Die Zwiebeln in Ringe schneiden.

Der Gouda sollte von der harten Rinde befreit werden. Ist die Außenhülle ab, kann der Käse gewürfelt werden. Anschließend die kleinen Würfel in einer Schüssel mit dem zerbröseltem Zwieback, den Zwiebelringen, den Tomaten sowie dem Ei mischen. Dadurch entsteht die Masse, die später in die ausgehöhlten Kartoffeln gefüllt wird.

Wenn die Kartoffeln 20 Minuten gegart sind, kann das Wasser abgegossen werden. Nun werden die Erdäpfel auf die Füllung vorbereitet, bevor sie dann in den Backofen geschoben werden.

Kartoffeln aushöhlen

Die Kartoffeln nun einzeln nehmen und am oberen Ende längst ein Stück abschneiden und das Innere aushöhlen. Dieser Kartoffelrest kann auch in die Füllung gemischt werden. Nun nur noch die halben Kartoffeln mit der Mischung befüllen. Nun können sie auf das Backblech und in den Backofen. Nach etwa 25 Minuten Backzeit sind gefüllte Kartoffeln servierbereit.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017