Excite

Gianfranco Ferre entwirft Coca Cola Light Flasche

Als weiterer Modedesigner hat sich Gianfranco Ferre an das Design der Cola Light Flasche gewagt. Das italienische Modehaus ist damit in bester Gesellschaft, denn u.a. haben bereits Schuhdesigner Manolo Blahnik und Modepapst und Cola Light-Junkie Karl Lagerfeld die Kultflasche in ein neues Gewand gehüllt. Für die mit der Lagerfeldschen Silhouette verzierten Flasche hat der Meister direkt noch selber die Werbekampagne fotografiert und seinen aktuellen Model-Liebling Baptiste Giabiconi mit Coca Rocha posieren lassen.

Gleich vier Designs haben nun die Designer von Gianfranco Ferre abgeliefert und sich dabei von den eigenen Modeentwürfen inspirieren lassen. Eine Flasche im typischen Krokodilleder-Muster, eine mit Obi-Gürtel und eine mit der klassischen Ferre-Brosche. Das ausgefallenste Design ist von einem weißen Seidenrock inspiriert und so ist auch die Flasche in Stoff gehüllt. Im Gegensatz zu den anderen Designs wird somit tatsächlich nicht nur der Print oder der Verschluss, sondern die ganze Form abgeändert.

Hinter den Entwürfen stecken, wie Deluxe-Lifestyle.ro berichtet, die Designer Tommaso Aquilano und Roberto Rimondi, die Kreativdirektoren von Ferre. Nicht nur Sammler und Modefans werden sich über die limitierten Cola Flaschen freuen, denn das ganze Design dient auch einem guten Zweck. Coca Cola hat das 'Tribute To Fashion' Event in Mailand gemeinsam mit vielen Modefirmen ins Leben gerufen. Die Veranstaltung soll auf die Krankheit Mukoviszidose aufmerksam machen, einer Erbkrankheit, die neben anderen Symptomen auch zu Unfruchtbarkeit führt.

Mit der Veranstaltung und den Special Edition Flaschen will der Getränkehersteller nicht nur Aufmerksamkeit, sondern auch Spenden sammeln. Die limitierten Coca Cola Flaschen mit den Designs von Gianfranco Ferre werden in wenigen Wochen erhältlich sein.

Bild: extravaganzi.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020