Excite

Rezept: Halloween Bowle ohne Alkohol

Für eine Halloween Bowle ohne Alkohol braucht man nur etwas Kreativität. Denn mit einigen kleinen Tricks kann man fast jedes Getränk in ein gruseliges Gemisch verwandeln. Auf der nächsten Kinderparty wird diese Bowle der Hit sein, aber auch Erwachsene werden sich beim Blick in die Schüssel gruseln. Hier ein Grundrezept für eine Halloween Bowle ohne Alkohol:

Zutaten für 1 Bowle:

  • 1 Liter Schwarzer Johannisbeersaft
  • 1 Liter Apfelsaft
  • 2 Liter Mineralwasser
  • 5 TL Zucker
  • 1 Dose Cocktail-Mix oder Pfirsische

Zubereitungszeit: 2 Std.

Die Zubereitung der Bowle versteht sich von selbst: Alle Zutaten zusammenschütten und gut kühlen. Man kann sie auch über Nacht kaltstellen und am nächsten Tag servieren.

Der dunkle Johannisbeersaft sorgt dafür, dass die Bowle wie Blut aussieht. Alternativ kann man auch mit Lebensmittelfarbe arbeiten: Orangensaft mit blauer und grüner Lebensmittelfarbe leicht braun einfärben.

Rosinen hinzugeben und die Flüssigkeit über Nacht in der Eiswürfelform einfrieren. Am nächsten Tag 2 Liter Orangensaft und Mineralwasser mischen und erneut mit der Lebensmittelfarbe braun färben. Vor dem Servieren die Eiswürfel hinzugeben, welche dann wie Insekten in Harzsteinen aussehen.

Als Deko-Idee kann man auch eine Eishand herstellen. Dazu Orangensaft mit etwas blauer Lebensmittelfarbe mischen und in einen Plastikhandschuh füllen. Mit einem Gummiband verschließen und über Nacht einfrieren lassen. Die Eishand hält die Bowle kühl und sieht gruselig aus.

Für einen exotischen Touch kann man auch Litschis aus der Dose mit dunklen Weintrauben füllen - schon hat man Augäpfel in seiner Bowle schwimmen. Würmer aus Weingummi gibt es bereits fertig zu kaufen - auch mit ihnen kann man Gläser dekorieren oder sie in Waldmeistersaft geben. Schon hat man ein farbenfrohes Getränk.

Mit Hilfe von rotem Wackelpudding und Trauben-, Himbeer- oder Kirschsaft kann man ekliges Erbrochenes simulieren: Einfach zum Saft die klein geschnittenen Wackelpuddingstücke geben - wer nicht weiß, was hinter dem Rezept steckt, wird sich vor den schleimigen Brocken ganz sicher ekeln. Die Zutaten für eine Halloween Bowle ohne Alkohol sind also denkbar einfach - es kommt vielmehr auf die kreative Dekoration an.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017