Excite

Indische Lebensmittel in Berlin kaufen

Würzige Currys, exotische Milchshakes, scharfe Grillspezialitäten oder der klassische Mangolassi: Die indische Küche hat viele Gesichter und Facetten. Immer mehr Menschen haben die Vielseitigkeit der indischen Küche für sich entdeckt und genießen gerne indische Spezialitäten. Besonders durch die Vielfalt an unterschiedlichen Gewürzen und der Kombination aus Fruchtigkeit und Schärfe begeistert die indische Art der Speisenzubereitung.

Wer indische Küche probieren möchte, sollte sich am besten von indischen Profis bekochen lassen. Im Restaurant kann man die ganze Vielfalt an indischen Gerichten kennenlernen und authentisch genießen. In Berlin gibt es zahlreiche indische Lokale, die meist eine sehr hohe Qualität bieten und dennoch sehr günstig sind.

Da es viele indische Cocktails gibt, haben sich in Berlin sogar viele indische Cocktailbars etabliert, die Cocktails zu günstigen Preisen anbieten. Amrit oder Mirchi sind zwei Lokale, die inzwischen über mehrere Niederlassungen verfügen.

Doch zu empfehlen sind in Berlin insbesondere die kleinen indischen Lokale, die von Familien betrieben werden. In Schöneberg in der Golzstraße reiht sich ein tolles Lokal an das nächste. Auch in Friedrichshain gibt es mehrere indische Restaurants. Ein Lokal sticht aus den übrigen sehr hervor und ist insbesondere zu empfehlen: Das Yogi Ashram in der Gabriel-Max-Str. hat tolle Grillgerichte, abwechslungsreiche Currys und würzige Chutneys zu bieten. Zwei Personen essen und trinken dort oft schon für unter 25 Euro!

Wer lieber selber kocht, wird in Berlin auf jeden Fall auch fündig. Indische Lebensmittel sind in Berlin auch in allen Asia Märkten zu bekommen. Den grössten Asia Markt finden Sie in der Herzbergstraße in Lichtenberg. Hier decken sich auch Restaurants und Großkunden mit ihrer Ware ein. Frische und Preis-/Leistungsverhältnis sind top!

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017