Excite

Kochen für Kinder: Lassen Sie die Kleinen mitmachen!

Kinder lernen schnell und einfach. Viele Dinge lernen Sie quasi "nebenbei"- und das Kochen ist dafür ein ideales Spielfeld! Hier können Sie Gewicht abschätzen lernen, motorische Fähigkeiten ausbilden, physikalische Gesetze erkunden oder auch Obst und Gemüse kennen lernen. Und das ist bei weitem nicht alles!

Lassen Sie die Kinder also ruhig mitkommen auf dieser Entdeckungsreise! Und dazu eignen sich am besten lustige und einfache Rezepte, bei denen die Kinder auch problemlos helfen können. Dazu eignen sich zum Beispiel Nudel Rezepte, die Kindern schmecken und das Kochen für Kinder greifbar machen:

Sahne-Schinken Nudeln

  • 1 Paket Spiralnudeln
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Paket gekochter Schinken
  • 250ml süße Sahne
  • 150ml Milch
  • Salz,  Pfeffer

Die Nudeln kochen. Lassen Sie Ihr Kind den Schninken in Würfel schneiden- größere Kinder können auch die Zwiebel klein schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Zwiebel und den Schinken anbraten. Wenn alles angeröstet ist mit der Sahne und der Milch aufgießen, mit den Gewürzen abschmecken. Mit den gekochten Nudeln anrichten.

Wer kein Fleisch essen möchte, macht daraus einfach

Sahne-Gemüse Nudeln

  • 1 Paket Spiralnudeln
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Möhre
  • 1 Zucchini
  • 5 Pilze
  • 250ml süße Sahne
  • 150ml Milch
  • Salz Pfeffer

Geben Sie wie oben beschrieben vor, nur dass Ihr Kind Ihnen dann dabei helfen kann, das Gemüse klein zu schneiden. Bedenken Sie, dass es hier nicht auf die perfekte Küche ankommt. Loben Sie Ihr Kind für seine Tätigkeiten, und lassen Sie es bei allen Schritten sofern möglich zuschauen und mitmachen. Erklären Sie dabei. Probieren Sie zum Beispiel auch den Unterschied zwischen gekochter und roher Möhre. Genießen Sie das Essen dann gemeinsam- und alle werden zufrieden sein können.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017