Excite

Süße Leckerei: Kuchen im Glas Rezepte

Kuchen aus dem Glas? Ja, das gibt es. Ob es allerdings eine trendige Idee ist oder einfach nur eine kleinere Leckerei für zwischendurch, kann jeder selbst entscheiden. Die kleinen Küchlein im Einmachglas passen auf jeden Fall auf ein Buffet oder in den Picknikkorb. Eins von vielen Kuchen im Glas Rezepte wollen wir hier vorstellen!

Schnell zubereitet

Mit den Kuchen im Glas Rezepten kann man sowohl Kindern als auch Erwachsenen eine echte Freude machen. Ob Marmor-, Mohnkuchen oder Gugelhupf, es gibt viele verschiedene Arten von Kuchen, die ins Weckglas passen.

Für eins der einfachsten Kuchen im Glas Rezepte werden folgende Zutaten benötigt:

  • 100 g Mehl (Typ 405)
  • 50 g Zucker
  • 50 g Margarine
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 TL, gestr. Backpulver
  • 1 Ei
  • 2 EL Milch
  • 1 Prise Salz
  • etwas Kakaopulver

Zunächst muss ein Kuchenteig angerührt werden. Dazu müssen das Mehl, Zucker, die Magarine, Vanillezucker, das Backpulver, das Ei, Milch und Salz zusammen geschüttet und verrührt werden. Nur der Kakao kommt erstmal nicht hinzu. Den Teig dann in die Einmachgläser füllen. Die Menge reicht für drei Gläser. Sollten diese 230 ml Fassungsvermögen haben, reicht erstmal ein Esslöffel Teig aus, um es zu füllen.

Wenn alle Gläser gefüllt sind, kann der Kakao unter den restlichen Teig gerührt werden. Nun wird auch der dunkle Teig gleichmäßig auf die drei Gläser verteilt. Der Backofen sollte in der Zwischenzeit schon mal auf 160 Grad (Heißluft) vorgewärmt sein. Die Gläser nun in den Backofen stellen. Nach 30 Minuten Backzeit kann eine Stäbchenprobe gemacht werden, um zu sehen, ob der Kuchen schon durch ist. Ist dies der Fall, steht dem Kuchengenuss aus dem Glas nichts mehr im Wege.

Angeblich drei Monate haltbar

Die meisten Kuchen im Glas im Rezepte werden mit dem Schwierigkeitsgrad simpel eingestuft. Die reine Arbeitszeit beträgt um die 20 Minuten, dazu kommen dann noch ungefähr eine halbe Stunde Backzeit. Wer den Kuchen im Glas nicht sofort genießen möchte, kann das noch warme Glas verschließen und ihn in den Kühlschrank stellen. Angeblich hält er sich dort drei Monate.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017