Excite

Lachs mit Kräuterkruste und Pistazien: Mediterraner Genuß schnell zubereitet!

Fisch ist ein gesundes Lebensmittel und reich an Eiweiß und gesunden Fettsäuren. Der Lachs zählt zu den beliebtesten Fischsorten der Deutschen und besticht durch seinen intensiven Geschmack und die leuchtende Farbe. Probieren Sie doch einmal ein neues Gericht mit dem beliebten Meerestier aus, wie unser Rezept für Lachs mit Kräuterkruste und Pistazien.

Einfach, lecker und gesund!

Für das leckere und einfache Rezept für Lachs mit Kräuterkruste und Pistazien brauchen Sie bei vier Personen:

  • 1 kg Lachsfilet, entgrätet und am besten ohne Haut (4 Stücke davon)
  • Saft einer Zitrone
  • 100 g Butter, in Flocken
  • 4 Scheiben Vollkorntoastbrot
  • 1 Eigelb
  • 100 g Ruccolasalat
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 4 Zweig Thymian
  • frisch gemahlenen Pfeffer
  • etwas Meersalz
  • 100 g Pistazien

Hacken Sie die Kräuter und den Ruccola zunächst sehr fein. Die Pistazien sollten Sie etwas gröber hacken und dann zu den Kräutern dazu geben. Stellen Sie die Mischung dann Beiseite.

Verarbeiten Sie das Toastbrot, je nach Geschmack, in feinere oder gröbere Krümel, zum Beispiel in einer Küchenmaschine. Mischen Sie dann in einer Schüssel die Brotkrumen, das Ei und den Zitronensaft zusammen. Es sollte eine homogene und leicht klebrige Masse entstehen. Geben Sie dann die Kräuter hinzu und würzen mit Salz und Pfeffer.

Geben Sie die Lachsfilets in eine leicht gefettete Auflaufform. Sie sollten dicht beieinander liegen. Geben Sie dann die hergestellte Paste darauf und verstreichen diese gleichmäßig. Geben Sie die Butterflocken darüber.

Garen Sie den Fisch dann im vorgeheizten Ofen bei ungefähr 175 Grad für 10 Minuten. Schalten Sie dann die Temperatur aus und lassen den Fisch noch fünf Minuten zu Ende garen.

Eine noch gesündere Variante

Der Lachs mit Kräuterkruste und Pistazien schmeckt auch sehr gut und ist noch gesünder (da kohlehydrat-ärmer), wenn Sie das Toastbrot sowie das Ei weg lassen. Dann ist die Kruste zwar nicht so knusprig, aber der Geschmack wird wunderbar in den Fisch über gehen. Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen und guten Appetit.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017