Excite

Lauchsuppe mit Speck: Edel und schmackhaft!

Es ist ein Klassiker unter den Suppen- vor allem unter den Partysuppen: Die Lauchsuppe mit Speck. Sie ist schnell und einfach hergestellt und außerdem auch günstig im Einkauf. Dabei muss die Suppe nicht zwingend langweilig oder bäuerlich daher kommen- probieren Sie doch einmal unsere edle Variante mit Speck! Sie passt auch zu einem exklusiveren Dinner!

Das Grundrezept

Für die Lauchsuppe mit Speck für 6 Personen brauchen Sie:

  • 700 g Lauch
  • glatte Petersilie
  • Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz (Meersalz für den feineren Geschmack)
  • 500 g Kartoffeln (am besten eine mehlig kochende Sorte)
  • 50 g Butter
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 50 ml Olivenöl
  • 100 ml Schlagsahne
  • 12 Scheiben Speck

Entfernen Sie zunächst die äußeren Blätter von dem Lauch und schneiden Sie ihn in etwa ein Zentimeter dicke Ringe. Schälen Sie die Kartoffeln und schneiden Sie diese in etwa ein Zentimeter dicke Würfel.

Erhitzen Sie dann in einem beschichteten Topf die Butter und geben den Lauch und die Kartoffeln hinzu, ebenso das Lorbeerblatt, den Pfeffer und den Thymian. Braten Sie alles etwas an, bis das Gemüse eine leichte Bräune hat. Geben Sie dann die Gemüsebrühe hinzu.

Lassen Sie alles für etwa 20 Minuten kochen. Pürrieren Sie in der Zwischenzeit den Schnittlauch und das Olivenöl. Nachdem Sie dann das Lorbeerblatt wieder heraus genommen haben, pürrieren Sie die Suppe und gießen diese dann mit der Sahne auf und schmecken mit den Gewürzen ab.

Braten Sie den Speck in einer Pfanne an, bis er knusprig ist. Auf einem Küchentuch sollte dieser kurz abtropfen. Zum Servieren gießen Sie die Suppe in kleine Terrinen und beträufeln diese mit dem Schnittlauchöl und geben den gebratenen Speck darauf.

Variieren Sie die edle Suppe

Alternativ können Sie die Lauchsuppe nicht mit Speck sondern auch mit einem anderen Fleisch oder auch Fisch servieren, den Sie in einer Pfanne separat anbraten- am besten an einem Holzstäbchen, so dass die Beilage dann über die Suppe gelegt werden kann. So ist es nicht nur lecker, sondern sieht auch noch sehr hübsch aus. Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen und gutes Appetit!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017