Excite

LeWhif: Der Kaffee-Inhalator

Nach dem exotischen LeWhif Schoko-Inhaltor besinnt sich das Team auf die Koffein Junkies und bringt für diese den LeWhiff Kaffee-Inhalator. Das Prinzip bleibt natürlich gleich. Hier gibt es aber nun statt Schokolade, Kaffee zum Einatmen.

Natürlich kommt hier nicht nur Kaffeegeschmack aus dem Zerstäuber, sondern liefert auch das nötige Koffein mit. Und ein Sprühstoß soll soviel Koffein beinhalten, wie er in einem leichten Espresso zu finden ist. In einem Inhalator sind acht Sprühstöße vorhanden.

Wer sich nicht mehr erinnern kann, die Idee zu der Produktreihe stammt aus dem Buch 'Whiff' des Harvard-Professors David Edwards, der davon ausgeht, dass Menschen ihre Nahrung in der Zukunft nicht mehr kauen, sondern nur noch inhalieren.

Wer sich allerdings jetzt schon auf die Suche macht, um einen der Zerstäuber zu erwerben, muss sich ein Flugticket kaufen oder lange mit dem Auto oder Zug fahren. Denn der LeWhif Kaffee-Inhalator ist erst einmal nur in den Städten Boston, London, New York, Paris und Tokio erhältlich.

Bild: LeWhif Homepage

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017