Excite

Met mit Waldhonig selber machen

Wer Met selber machen will, braucht drei Zutaten und einen Gärballon. Der Honigwein ist bereits seit etwa 3.500 v. Chr. bekannt und ist auch heute noch ein beliebtes alkoholisches Getränk. In der nordischen Mythologie wird er zum Trank der Götter und im Mittelalter wird er zu jedem Festmahl gereicht. Für die Herstellung braucht man allerdings etwas Geduld.

Lange Gärungszeit für den Met

Die folgenden Zutaten benötigt man, um Met selber zu machen:

  • Für einen 12 Liter Gärballon:
  • 5 kg Waldhonig
  • 8 Liter Wasser
  • Weinhefe

Zudem benötigt man einen Gärballon, in dem der Honigwein reifen kann. Diese findet man in unterschiedlichen Ausführungen in Online Shops für Weinbedarf oder gleich als Komplett-Set zum Met kochen. Das Volumen reicht von etwa 5 bis 50 Litern, so dass auch größere Mengen hergestellt werden können.

Vor dem Kochen sollte darauf geachtet werden, dass alle verwendeten Geräte gut gereinigt sind. Dann den Honig in kleinen Portionen mit dem Wasser aufkochen. Auf maximal 35 Grad abkühlen lassen und die Flüssigkeit in den Gärballon füllen. Die Weinhefe entsprechend der Angaben des Herstellers mit etwas Honigwasser anrühren. Dann zu der nicht mehr warmen Flüssigkeit in den Gärballon geben und den Gärspund verschließen.

Nun alles an einem warmen Ort gären lassen: Nach etwa 6 bis 8 Wochen ist die Gärung beendet, es treten keine CO-2-Blasen mehr aus dem Gärspund heraus. Weitere 6 bis 8 Wochen später hat sich die Hefe unten abgesetzt. Der Met kann nun in sauber gespülte Flaschen gefüllt und dunkel und kühl gelagert werden. Zum Umfüllen nutzt man am besten einen Schlauch, denn auf diese Weise kommt weniger Sauerstoff in den Honigwein.

Met pur oder als 'Drachenblut' genießen

Um Met selber zu machen, braucht man also einige Wochen Geduld. Dafür erhält man je nach Größe des Gärballons gleich viele Liter des schmackhaften Honigweins. Dieser kann gekühlt oder heiß getrunken werden. Mit Sauerkirschsaft und je nach Geschmack noch etwas Amaretto und Zucker, wird der Met zum Wikingerblut oder auch Drachenblut. Ob pur oder als Mischung, der Honigwein ist eine leckere Alternative zu Bier oder auch zu heißem Glühwein.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017