Excite

In Windeseile gemacht: Mikrowellenkuchen mit Haferflocken und Schokolade

Wer kennt das nicht? Sie wollen einen schnellen Kuchen backen, doch auf großes Abwiegen und Backen im Ofen haben Sie keine Lust oder Zeit. Da hilft Ihnen unser Rezept für einen einfachen und leckeren Mikrowellenkuchen, der in Windeseile zubereitet und durch die Zugabe von Haferflocken, Nüssen und Schokolade zudem noch sehr nahrhaft ist!

So gelingt der Kuchen

Für die leckeren Mikrowellenkuchen mit Haferflocken, Schokolade und Walnüsse brauchen Sie folgende Zutaten:

  • 5 Esslöffel Mehl
  • 5 Esslöffel Haferflocken
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Ei
  • 5 Esslöffel Sojamilch
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse Walnüsse
  • 1 Tasse Schokotropfen oder gehackte Schokolade

Nehmen Sie zunächst eine kleine Schüssel zur Hand, in der Sie die Haferflocken mit der Milch zusammen geben. Diese stellen Sie dann zur Seite und lassen das Gemisch für die Zeit, die Sie zu der Herstellung des restlichen Teiges brauchen, ziehen. Dann brauchen Sie eine ausreichend große Rührschüssel, in der Sie das Mehl (dass Sie mit dem Backpulver vermischt haben), den Zucker und Vanillezucker, sowie das Öl und das Ei zu einer cremigen Masse rühren. Wenn diese zu fest wird, beginnen Sie, die Haferflockenmischung hinzu zu geben. Der Teig sollte nun zäh von dem Rührgerät tropfen. Wenn er zu fest ist, geben Sie noch etwas Milch hinzu.

Vervollständigen Sie den Teig dann durch die Walnüsse und die Schokolade, die Sie kurz vor dem backen hinzu geben und unter heben. Füllen Sie den Teig dann in Tassen, die Sie am besten vorher leicht eingefettet haben, und backen Sie die Kuchen bei höchster Stufe 5-6 Minuten in der Mikrowelle.

Nach Belieben variieren

Der Mikrowellenkuchen ist dann sehr heiß, also lassen Sie ihn noch ein wenig abkühlen, bevor Sie Ihn servieren. Sie können Ihn auch auf Dessertteller stürzen und garnieren. Natürlich können Sie den Teig auch mit verschiedenen Zutaten Ihrer Wahl variieren, indem Sie zum Beispiel die Schokolade durch ein Obst ersetzen. Wir wünschen: Guten Appetit!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017