Excite

Italienische Küche mit Abwandlung: Minestrone mit Reis

Minestrone mit Reis ist in der italienischen Küche nicht Gang und Gäbe. Aber das Suppen Rezept, das normalerweise mit viel Gemüse, Kartoffeln und Nudeln zubereitet wird, kann man natürlich abwandeln. Im Folgenden wird das Suppen-Rezept mit Langkornreis beschrieben: Welche Zutaten benötigt man und wie wird das abgewandelte italienische Rezept zubereitet.

Italienische Minestrone mit Langkornreis

Für die Minestrone mit Reis benötigt man folgende Zutaten:

  • 80g Langkornreis
  • 250g Blumenkohl
  • 150g Möhren
  • 120g Staudensellerie
  • 120g Lauch
  • 150g Zuccini
  • 120g weiße Bohnen aus der Dose
  • 100g Kirschtomaten
  • 1l Gemüsebrühe
  • 4 El Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pesto

Die Zubereitung der Reis-Minestrone ist einfach. Man benötigt etwa 30 Minuten zum Kochen der italienischen Suppe:

- Der Langkornreis wird in gesalzenen Wasser gegart bis er weich ist. In der Zwischenzeit wird das Gemüse geputzt und gegebenenfalls geschält. Der Blumenkohl wird in kleine Röschen gezupft. Die Möhren, die Staudensellerie sowie das Lauch in ein bis zwei Zentimeter große Scheiben geschnitten. Die Zucchini wird in kleine Stückchen geteilt.

- In einem großen Topf wird das Olivenöl erhitzt und die durchgepresse Knoblauchzehe dazu getan. Der Blumenkohl, die Sellerie, das Lauch und die Möhren werden darin kurz angedünstet. Dann kommt der Liter Gemüsebrühe dazu, der vorab gekocht wurde.

- Der Topf wird mit Deckel geschlossen und der Inhalt muss dann etwa 10 Minuten lang bei mittlerer Hitze kochen. Daraufhin kommt die geschnittene Zucchini sowie die weißen Bohnen und die Kirschtomaten in die Suppe. Das alles wird weitere fünf Minuten gekocht. Zum Schluss folgt der Reis in die Suppe. Diese wird dann mit zwei bis fünf Löffel Pesto abgeschmeckt.

Minestrone - so geht das original italienisches Rezept

Kochtipps für die Minestrone mit Reis

Die Minestrone mit Reis kann man mit frischem Brot servieren. Klassischerweise gehört auch geriebener Käse bzw. Parmesan auf die Suppe.

Wer keinen Langkornreis zu Händen hat, kann auch andere Reissorten für die Suppe benutzen. Das gilt auch für die Gemüsesorten. Die Minestrone ist wie Pizza ein Reste-Essen-Rezept: In den Topf kommt, was man noch im Kühlschrank hat.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017