Excite

Mit welchen Weinsorten kann man beim Rendesvouz beeindrucken?

Bei einem Rendezvous oder einem Date will der Mann bei der Frau immer den besten Eindruck hinterlassen. Wer sich als Weinexperte herausstellt, der punktet mit Sicherheit in der Damenwelt. Den Weine mögen Frauen viel lieber als eher männliche Getränke wie Bier. Erkundigen Sie sich aber auf jeden Fall, ob die Dame lieber Weiß- oder Rotwein mag. Wir nennen nun einige Weinsorten, mit denen Sie beeindrucken können.

    Rezepte / Twitter

Riesling oder Silvaner

Der Riesling ist der absolute Klassiker und auch die Nummer 1 unter den deutschen Weinsorten. Er ist fruchtig, hat aber auch eine herbe Note. Mit dem Robert Weil Rheingau Riesling trocken 2014 machen Sie bei einem Rendezvous nicht viel falsch. Und auch der Reverchon Saar Riesling trocken 2014 wird Ihre Angebetete erfreuen. Ein Silvaner dagegen hat den Vorteil, dass er sehr vielseitig im Geschmack ist. Es gibt neutrale Weine, aber auch sehr herzhafte. Wenn Sie beides Im Repertoire haben, dann sind Sie ganz weit vorne. Sehr fruchtig ist der Am Stein Muschelkalk Silvaner trocken 2014. Wenn Sie lieber einen würzigen Wein servieren wollen, dann empfehlen wir den Bischel Gau-Algesheimer Silvaner “Terrassen” trocken 2014. Eher nussig-kernig kommt der Graf von Schönborn Silvaner trocken 2013. Er passt zum Essen aber auch für einen Schluck zwischendurch.

Grauburgunder

Mit Aromen von Haselnüssen und Mandeln, Kokosnuss und Butter hat der Grauburgunder einen sehr eigenen Geschmack. Als Tipp haben wir den Emrich-Schönleber Grauburgunder S trocken 2014. Bei ihm lassen sich Aromen von Holz und Frucht ausmachen. Der Salwey Grauburgunder Kabinett trocken 2014 schmeckt frisch, aber auch schmelzig. Und mit sehr zartem Nussnuancen kommt der Müller-Catoir Haardt Grauburgunder trocken 2013 daher.

Spätburgunder

Kommen wir nun zu den Rotweinen. Sehr trocken und samtig ist der Spätburgunder und gilt als rotes Gegenstück zum Riesling. Wir empfehlen den Knipser Blauer Spätburgunder trocken 2011 mit seinem Geschmack aus Beeren und Kräuterwürze. Fruchtig, aber auch pfeffrig ist dagegen der Dautel Spätburgunder trocken 2013. Sehr gut schmeckt aber auch der Adeneuer Ahrweiler Spätburgunder trocken 2014.

Dornfelder

Mit seiner kräftigen, dunkelroten Farbe zählt der Dornfelder zu den bekanntesten Weinen. Meistens sind sie trocken und sehr fruchtig. Der Wirsching Iphöfer Dornfelder trocken 2013 etwa wird mit Kirschen und Himbeeren angereichert. Der Von Buhl Dornfelder QbA trocken 2011 ist mit seinem sehr intensiven Geschmack perfekt für das Dinner. Und der Spiess Dornfelder trocken 2013 verspricht vollmundigen Rotweingenuss mit intensiver Frucht.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020