Excite

Nudelsalat mit Thunfisch

Vor allem jetzt im Sommer ist ein frisch zubereiteter Salat eine ideale Mahlzeit. Er lässt sich schnell und einfach vorbereiten und ist mit einem frischen Brot als Beilage eine vollwertige Mahlzeit. Aber auch für ein kaltes Buffet ist ein Nudelsalat mit Thunfisch eine ideale Ergänzung, die bei den Gästen bestimmt gut ankommt.

Nudelsalat mit Thunfisch

Rezept für Nudelsalat mit Thunfisch für 4 Personen:

  • 300 g Muschelnudeln
  • 200 g Thunfisch aus der Dose
  • 2 Tomaten
  • 3 Paprika
  • 3 Schalotten
  • 1 Dose Mais
  • Salz, Essig, Öl, Pfeffer

Kochen Sie die Nudeln in einem großen Topf in reichlich Salzwasser, bis diese bißfest sind. Das Kochwasser abgießen und unter heißem Wasser kurz spülen und abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit die Tomaten und die Paprika klein schneiden, die Schalotten abziehen und fein hacken. Den Mais und den Thunfisch aus der Dose nehmen und abtropfen lassen und klein schneiden.

Alle Zutaten mit den kalten Nudeln in einer Schüssel vermischen.

Für die Marinade benötigen Sie :

  • 3 Eßl. Weinessig
  • 6 Eßl. Traubenkernöl
  • Salz, Pfeffer

Alle Zutaten zu einer Salatsoße verrühren und über den Salat gießen.

Wer möchte, kann die Marinade auch aus 150 g Joghurt, 2 Eßl. saurer Sahne, 2 Eßl. Weinessig und 1 Eßl. Öl herstellen. Diese dann nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zugedeckt im Kühlschrank mindestens 1 Stunde durchziehen lassen.

Nudelsalat lässt sich auf viele verschiedene Arten immer wieder abwandeln. Verwenden Sie anstelle der Muschelnudeln z.B. grüne Nudeln. Das sieht gut aus und schmeckt lecker. Wer keinen Thunfisch möchte, kann diesen auch einfach weg lassen oder statt dessen Salami in den Salat geben.

Salate sind immer eine beliebte Beilage

Nudelsalat mit Thunfisch eignet sich hervorragend als Beilage zum Grillen, ist aber mit frischem Brot gereicht auch eine komplette Mahlzeit.

Variieren Sie das Rezept ganz nach Ihrem eigenen Geschmack. Wer kein Fleisch oder Fisch möchte, nimmt einfach verschiedene Gemüsesorten und kann einen bunten Nudelsalat servieren. Zu Nudeln passen gut Erbsen, Schnittlauch, aber auch Cornichons und Kindney-Bohnen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017