Excite

Nudelsalat Rezept mit Serrano Schinken und Pinienkernen

Wir alle kennen doch den klassischen Nudelsalat mit viel Mayonaise, Schinken und Gewürzgürkchen- aber muss das wirklich immer sein? Dieses Gericht ist eine echte Kalorienbombe, auch wenn es doch immer gut schmeckt. Leichter und sommerlich wird es mit diesem Nudelsalat Rezept, mit dem Sie bestimmt sehr gut auf der nächsten Grillfeier ankommen werden:

Edler Nudelsalat für den Sommer

  • 500g Nudeln (am besten Farfalle)
  • gutes Olivenöl
  • 1 milde Chillischote
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100g Cherry Tomaten
  • 250g Serrano Schinken
  • 100g Pinienkerne
  • 500g Rucola
  • 1 Glas grüne Oliven (kernlos, ungefüllt)
  • Salz, Pfeffer, Oregano, Thymian

Hacken Sie zunächst die Chillischote und den Knoblauch sehr klein und geben Sie beides in eine Schale. Dann gießen Sie das Olivenöl darüber. Wenn Sie dies bereits am Vortag machen, wird der Geschmack noch besser!

Kochen Sie die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest. Stellen Sie diese beiseite und lassen sie ein bisschen abkühlen. In der Zwischenzeit rösten Sie die Pinienkerne (ohne Fett!) in der Pfanne an, bis sie leicht braun sind. Doch Vorsicht! Dies geht plötzlich sehr schnell, also beobachten Sie diesen Vorgang genau!

Waschen Sie den Rucola, entfernen die langen Stiele und schneiden Sie die Oliven und die Tomaten einmal in der Hälfte durch. Rupfen Sie den Serrano Schinken in mundgerechte Stücke. Geben Sie nun alles gemeinsam, mit Ausnahme des Rucolas, in eine ausreichend Schüssel und mengen Sie kräftig durch. Geben Sie erst kurz vor dem Servieren den Rucola dazu und heben Sie diesen vorsichtig unter.

Variieren Sie dieses Rezept, indem Sie statt des Knoblauch-Chilli-Öls ein fertiges grünes Pesto nehmen. Für Vegetarier lassen Sie einfach den Schinken weg- es wird genauso gut schmecken! Guten Appetit!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017