Excite

Paella Rezept: Mit Garnelen und Erdnüssen

Wenn Ihr Urlaub schon vorüber ist, erinnern Sie sich sicher gerne an laue Sommerabende und das gute Essen in einer urigen Taverne. Mit einem Paella Rezept kann man den Urlaub wieder aufleben lassen.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Zwiebel und 1 Knoblauzehe, fein gehackt
  • 2 Eßl. Öl
  • 1/2 Eßl. Kurkuma gemahlen
  • 200 g Langkornreis
  • 200 ml trockenen weißen Wein
  • 650 ml heiße Gemüsebrühe
  • 250 g geschälte, gekochte Garnelen
  • 200 g Lachs
  • 250 g Gemüse
  • 80 gr gesalzene, geröstete Erdnüsse
  • Pfeffer

Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten, Knoblauch und Kurkuma zugeben. Dann den Reis einrühren, mit 100 ml Wein aufgießen und einköcheln lassen bis er vom Reis aufgesogen ist, nach und nach 300 ml. Brühe zugeben.

Übrigen Weißwein und Brühe, Garnelen, Lachs, Gemüse und Erdnüsse zum Reis geben. Alles zugedeckt garen bis fast keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Mit Pfeffer abschmecken und mit Petersilie garnieren. Heiß servieren.

Dieses Rezept kann etwas schärfer abgewandelt werden, wenn man es mit Sambal Oelek würzt. Statt der Garnelen können auch Frutti di Mare verwendet werden und anderes Gemüse, zum Beispiel gibt Chinagemüse auch eine andere Geschmacksrichtung.

Wer keine Meeresfrüchte mag, kann diese auch ganz weglassen. Mit Hähnchenfleich schmeckt das Rezept auch gut. Als Gemüse eignen sich auf Mais, Erbsen und grüne Bohnen. Eine etwas andere Geschmacksrichtung erreicht man auch, wenn man den Reis nicht nur glasig dünstet, sondern ihn richtig cross braun röstet.

Laden Sie sich liebe Gäste ein und bieten Sie einen guten spanischen Wein dazu an und alle werden begeistert zulangen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017