Excite

Panna Cotta Rezepte für jeden Geschmack

Mittlerweile gibt es viele Panna Cotta Rezepte, von herkömmlicher Machart bis hin zu exotischen Alternativen, es bleiben keine Wünsche offen. Sie bevorzugen eher das klassische Panna Cotta? Dann benötigen Sie

  • 300 ml Sahne
  • 200 ml Milch
  • eine Vanilleschote
  • 50 g Zucker
  • 2 Blätter Gelatine
  1. Geben Sie die Sahne gemeinsam mit der Milch in eine Pfanne.
  2. Schneiden Sie die Vanilleschote auf und geben Sie den Inhalt in die Sahne-Milch Mischung. Den Zucker können Sie anschließend einrühren.
  3. Kochen Sie den Inhalt der Pfanne unter Rühren kurz auf und lassen sie die Pfanne dann etwa 15 Minuten auf kleinem Feuer kochen.
  4. Weichen Sie die Gelatine in kaltem Wasser auf, drücken Sie die Blätter aus und rühren Sie diese anschließend der Sahnemischung unter.
  5. Die Sahnecreme kann nun in kleine Förmchen verteilt und für einige Stunden in den Kühlschrank gegeben werden.
  6. Zum Servieren können Sie verschiedene Saucen verwenden. Ob Schokoladengeschmack oder fruchtige Note, zum klassischen Panna Cotta passt fast alles.

Sie möchten lieber etwas Neues ausprobieren? Dann versuchen Sie sich am Kokos Panna Cotta. Hierfür sollten Sie folgendes im Haus haben:

  • 4 Blätter Gelatine
  • 200 ml Kokosmilch
  • 250 g Sahne
  • 40 g Zucker
  • eine Vanilleschote
  1. Ähnlich wie im oberen Rezept erhitzen Sie die Sahne gemeinsam mit dem Zucker, der Kokosmilch und dem Inhalt der Vanilleschote auf dem Herd und lassen die Masse anschließend vor sich hin köcheln.
  2. Die Gelatineblätter erweichen Sie in kaltem Wasser und rühren diese anschließend der heißen Sahne unter.
  3. Stellen Sie das Kokos Panna Cotta kalt und garnieren Sie es mit Früchten Ihrer Wahl.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017