Excite

Rezept: Berliner

Zur Karnevalszeit dürfen auch die süßen Verführungen für die Narrenwelt nicht fehlen. Karnevalskrapfen oder Berliner sind jedes Jahr der besondere Hit unter den jecken Schleckermäulchen. Und die leckeren Teigballen mit Füllung sind sogar ganz einfach selbst zuzubereiten.

Für die Zubereitung von Berlinern für vier Personen benötigt man: 500 Gramm Mehl,1 Prise Salz, 75 Gramm Butter, 50 Gramm Zucker, 2 Eigelb, 21 Gramm frische Hefe, 200 Milliliter lauwarme Milch, ein wenig Mehl zum Ausrollen, süße Konfitüre je nach Geschmack für die Füllung, Öl oder Butterschmalz zum Ausbacken und ein wenig Kristallzucker zum Bestreuen.

Das Mehl wird mit dem Salz in eine Schüssel gegeben und die weiche Butter, der Zucker und die zwei Eigelb hinzugefügt. Die Hefe wird derweil mit der lauwarmen Milch verrührt und dann mit dem Mehlgemisch zu einem lockeren Hefeteig verknetet. Das Ganze wird zugedeckt etwa eine Stunde stehen gelassen.

Dann wird der Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kräftig durchgeknetet und etwa einen Zentimeter dick ausgerollt. Auf der Hälfte der Teigfläche werden mit einem Ausstecher ca. 8 Zentimeter große Ringe angezeichnet. Auf die Mitte der Ringe wird nun etwas Konfitüre verteilt. Die andere Teighälfte wird darüber geschlagen und die Kreise werden nun ganz ausgestochen. Sie werden dann auf einem bemehlten Holzbrett zugedeckt und circa 30 Minuten in Ruhe gelassen, damit die Hefe ihre volle Wirkung tun kann.

Zu guter Letzt wird das Fett auf circa 180 °C erhitzt. Die Teigstücke werden portionsweise darin schwimmend zuerst auf der Kopfseite drei Minuten mit einem Deckel ausgebacken, dann gewendet und noch einmal etwa 3 Minuten offen weitergebacken. Anschließend werden die knusprigen Krapfen noch einmal herumgedreht und eine Minute weiter gebacken. Danach sollten sie gut abtropfen und - noch heiß - im Zucker gewälzt werden. Und schon wird dem Karnevalsnarr gewiss das Wasser im Munde zusammenlaufen...
Bild: Barbara Eckholdt Pixelio, Stephanie Hofschlaeger Pixelio

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017