Excite

Rezept: Bratapfelmarmelade

Selbstgemachte Marmelade schmeckt am besten und ist gesünder als die mit Zucker vollgepumpten Marmeladen aus dem Supermarkt. Hinzu kommt, dass während der kalten Tage nichts besser aufs Brot passt, als Bratapfelmarmelade, und dazu gibt es hier das Rezept!

Zutaten:
800 g Äpfel
75 g gehobelte Mandeln
1 TL Zimt
2 TL Zitronensaft
75 g Rosinen
500 g Gelierzucker
Zubereitungszeit: ca. 30 Min.

Um mit der eigentlichen Zubereitung der Marmelade beginnen zu können, muss man die Rosinen zunächst über Nacht in Rum einlegen. Falls kein Rum zur Hand ist, geht im Notfall auch Apfelsaft.

Tags darauf bereitet man die Äpfel vor. Man schält und schneidet sie in sehr kleine Stücke. Anschließend röstet man die Mandeln kurz in einer Pfanne an, mischt diese dann mit den Äpfeln, Zimt, Zitronensaft und den Rosinen und verrührt alles mit dem Gelierzucker.

Wichtig ist jetzt die Masse unter Rühren aufkochen zu lassen und ab dem Sprudeln ca. 4-5 Minuten sprudelnd weiter kochen zu lassen. Sobald eine zähflüsige Konsistenz erreicht ist kann man das ganze in Gläser abfüllen. Fertig ist die leckere Bratapfelmarmelade.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020