Excite

Rezept: Brokkoli-Lachs-Quiche

Nicht allen dürfte der französische Quiche ein Begriff sein, gegessen oder gesehen haben das französische Gericht aus dem Raum Lothringen aber bestimmt schon die meisten. Hier ein einfaches Rezept für ein herzhaften Brokkoli-Lachs-Quiche. Viel Spaß!

Zutaten:
250 g Mehl
120 g Butter
1 TL Salz
4 EL Wasser
375 g Lachs
500 g Brokkoli
4 Eier
150 g Frischkäse
250 g Schmand
Salz und Pfeffer
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zuerst wird aus Mehl, Salz und Wasser ein glatter Teig geknetet, der anschließend für eine halbe Stunde kalt gestellt werden sollte.

Nun die Brokkoliröschen in kochendem Wasser für ca. 5 Minuten ziehen und später abkühlen lassen, den Lachs in schmale Streifen scheiden und anschließend die Eier zusammen mit dem Frischkäse und dem Schmand verquirlen.

Die eingefettete Quiche-Form wird nun mit dem ausgerollten Teig ausgelegt – wichtig ist, den Rand des Teiges fest an die Form zu pressen. Den Boden danach mit einer Gabel mehrmals einstechen.

Nun werden die Brokkoliröschen und der Lachs auf dem Teig verteilt und die Frischkäsemischung wird darüber gegossen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad das Ganze nun 35-40 Minuten backen und anschließend noch 10 Minuten im Ofen ruhen lassen. Fertig ist das herzhafte Brokkoli-Lachs-Quiche.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017