Excite

Rezept: Glasnudeln mit Gemüse, Pilzen und Hühnerfleisch

Heute mal wieder ein leckeres asiatisches Rezept – und was könnte da besser passen als ein Wok-Gericht mit Glasnudeln, Hühnerfleisch und Gemüse. Einfach nachzukochen, viel Spaß!

Zutaten:
8 Mu-Err-Pilze
200 g Glasnudeln
300 g Huhn
100 g Karotten
1 rote Paprikaschote
100 g Champignons
2 Frühlingszwiebeln
50 g frischen Blattspinat
2 Knoblauchzehen
2 EL frischen Basilikum
4 EL Öl
1,5 TL Curry
2 TL Sojasauce
½ TL Ingwer, fein gehackt
100 ml ungesüßte Kokosmilch
100 ml klare Hühnersuppe
1 Zitronenschale
Salz, Curry, Stärkemehl, Zitronensaft, Sojasauce
Zubereitung: ca. 35 Minuten

Zunächst werden die Mu-Err-Pilze für 20 Minuten in kaltem Wasser eingeweicht, hinterher in gleich große Stücke schneiden. In der Zwischenzeit die Glasnudeln für 5 Minuten in warmes Wasser legen und anschließend nur abtropfen lassen.

Jetzt werden das Hühnerfleisch, die Karotten, die Paprika, die Champignons und die Zwiebeln in kleine Streifen geschnitten - auch der Knoblauch, die Spinatblätter und der Basilikum werden klein gehackt.

Im Wok werden zwei Esslöffel Öl erhitzt, und das gesalzene Hühnerfleisch wird kurz angebraten. Noch einmal mit Curry bestreuen, mit Sojasauce kurz ablöschen und nochmals erhitzen. Das fertige Fleisch nun aus dem Wok nehmen und die Pfanne mit kaltem Wasser ausspülen.

Nun noch einmal Öl erhitzen und das gesamte Gemüse mitsamt der eingeweichten Pilze für ca. eine Minute unter ständigem Rühren anbraten. Im Anschluss Kokosmilch und Suppe dazugießen, abgeriebene Zitronenschale und schließlich das Hühnerfleisch hinzugeben.

Nach drei Minuten ist alles gar – jetzt werden noch die Glasnudeln untergehoben und auch der Spinat wird erst jetzt in den Wok gegeben. Jetzt einfach noch mit Salz, Sojasauce und Zitronensaft abschmecken und mit Jungzwiebeln und Basilikum bestreuen. Fertig sind die Glasnudeln mit Gemüse und Hühnchen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017