Excite

Rezept: Jägerschnitzel

Zum Wochenende wollen wir euch mal wieder herzhafte deutsche Traditionsküche näher bringen: Jägerschnitzel! Perfekt zu Pommes Frites oder Kartofellkroketten ist das Schnitzel mit der herzhaften Pilzsrahmsauce ein guter Wochenend-Starter...

Zutaten für 4 Personen:
500 g frische Champignons
30 g gewürfelter Speck
1 klein gehackte Zwiebel
125 ml Gemüsebrühe
125 ml süße Sahne
½ TL getrockneter Thymian
1 Bund Petersilie
Milch, Salz, Pfeffer
4 Schweineschnitzel, 1 Ei, Paniermehl, Öl
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Bevor wir uns an das Frittieren des Schnitzels machen, sollten wir es gründlich waschen, trocken tupfen und dünn klopfen. Mit Salz & Pfeffer würzen, anschließend im Ei und dem Paniermehl wenden und natürlich in Öl goldgelb braten.

Während das fertig frittierte Schnitzel warm gehalten wird, kann man die in Scheiben geschnittenen Champignons in dem Bratfett der Schnitzel für ca. 2 Minuten scharf anbraten lassen. Hernach aus der Pfanne nehmen und stattdessen nun die klein gehackte Zwiebel und den Speck in die Pfanne geben - ggf. noch etwas Öl dazu - und das Ganze anschwitzen lassen.

Sobald die Zwiebel etwas Farbe abbekommen, sollten die Champignons wieder dazugegeben werden. Das Ganze nun mit der Gemüsebrühe und der Sahne auffüllen, den Thymian hinzugeben und mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Die Sauce gelegentlich umrühren bis die Flüssigkeit verdünstet - dauert ca. 15 Minuten. Um die gewünschte Creme-Konsistenz zu erhalten Milch dazugeben. Sobald die Sauce eine rahmige Konsistenz erhalten hat, ist sie fertig und kann über die Schnitzel gegossen werden. Mit Petersilie versehen und fertig ist das Jägerschnitzel!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017