Excite

Rezept: Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn ist nicht zu verwechseln mit Pfannekuchen – auch wenn es einigermaßen ähnlich zubereitet wird. Wie man aber richtigen und traditionellen Kaiserschmarrn nach süddeutscher Tradition hin bekommt, das erfahrt ihr mit diesem Rezept.

Zutaten für 4 Portionen:
30 g Rosinen
2 EL Rum
4 Eigelb
30 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
375 ml Milch
125 g Mehl
4 Eiweiß
40 g Butter
Puderzucker
Salz
Zubereitung: ca. 20 Minuten

Als erstes müssen die Rosinen für 30 Minuten mit Rum in einer Schüssel eingeweicht werden – dann werden in einer anderen Form das Eigelb, Zucker, Salz und Vanillezucker mit einem Schneebesen schaumig geschlagen.

Nun nach und nach Mehl, Milch und am Schluss die Rosinen dazugeben, das Eiweiß steif schlagen und dann ebenfalls zu dem fertigen Teig geben.

In einer Pfanne wird nun ordentlich Butter erhitzt, so dass der Teig dort bei mittlerer Hitze gebraten werden kann, bis die Unterseite ein leichtes, schönes Braun angenommen hat. Nun immer wieder wenden und dabei langsam in kleine Stücke zerreißen. Serviert mit Puderzucker schmeckt der Kaiserschmarrn am besten.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020